Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 22-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Gifhorn Gifhorn Stadt 22-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 29.10.2017
Schrecklich: Bei einem Verkehrsunfall bei Rethen starb ein 22-Jähriger.
Schrecklich: Bei einem Verkehrsunfall bei Rethen starb ein 22-Jähriger.  Quelle: Michael Franke
Anzeige
Rethen

 Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 54 zwischen Rethen und Adenbüttel: Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 22-jähriger Mann am Sonntag gegen 17.55 Uhr mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite frontal gegen einen Baum. Der junge Mann aus dem Landkreis Peine wurde beim Aufprall lebensgefährlich verletzt und erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Vor Ort waren neben Polizei, Notarzt und Rettungsdienst laut Einsatzleiter Peter Chlebik 50 Kräfte der Wehren aus Rethen, Meine und Groß Schwülper, die K 54 war zeitweise gesperrt.

Von Thorsten Behrens

Gifhorn Stadt Landkreisweite Aktion: 82 Überprüfungen, fünf Verwarngelder und zwei Anzeigen - Polizei kontrolliert Fahrzeugbeleuchtung
28.10.2017