Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Vollsperrung in Rühen: Nicht alle Autofahrer halten sich daran
Gifhorn Brome

Polizei kontrolliert Einhaltung der Vollsperrung in Rühen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 13.01.2022
Durchfahrt verboten: Die Polizei kontrollierte jetzt, ob sich die Autofahrer in Rühen auch daran halten.
Durchfahrt verboten: Die Polizei kontrollierte jetzt, ob sich die Autofahrer in Rühen auch daran halten. Quelle: Lea Behrens Archiv
Anzeige
Rühen

Seit einiger Zeit wird die Bundesstraße 244 in der Ortsdurchfahrt von Rühen saniert, und nach der längeren Weihnachtspause ist die Strecke dort seit kurzem wieder komplett gesperrt. Entsprechende Verkehrszeichen weisen darauf hin. Ob die Autofahrer sich auch daran halten, haben Beamte der Verfügungseinheit der Polizei Gifhorn am Mittwochmittag kontrolliert.

Klare Antwort: Innerhalb von 90 Minuten stellte die Polizei 19 Verstöße fest, Verkehrsteilnehmer hatten die Baustellensperrung ignoriert. Wie Polizeisprecher Christoph Nowak mitteilt, kostet jeder Verstoß 50 Euro. Er kündigte weitere Kontrollen dieser Art an.

Von der AZ-Redaktion