Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Schwungvoller Abend mit Excelsior Jazzmen
Gifhorn Brome Schwungvoller Abend mit Excelsior Jazzmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 10.06.2019
Spielten im Remmler Hof in Brome auf: Die Excelsior Jazzmen. Quelle: Alexander Täger
Brome

Aus drei Teilen, jeweils unterbrochen durch eine Pause, bestand das für rund drei Stunden angesetzte Open-Air-Konzert. Und schon nach den ersten Takten wippten viele Beine im Publikum. Die siebenköpfige Band spielte virtuos Titel aus New-Orleans- und Dixieland-Jazz. Auch Maritimes wie „Over the Waves“, sowie Gospel – „Just a closer Walk“ – oder der Rolling-Stones-Klassiker „Honky Tonk Women“ standen im Programm und wurden im Stil der Band gespielt, wie Musiker Bernd Siemens erläuterte.

Musik und Atmosphäre gefallen

Das kam bei den Zuhörern gut an: „Super, sehr schön“, befand zum Beispiel Imke Banse aus Radenbeck. Ihr gefielen die Musik und die Atmosphäre. „Es könnte bloß etwas wärmer sein.“

Das für die Jahreszeit kühle Wetter hatte sich zwar gegen Abend gebessert, aber dennoch wohl auch dafür gesorgt, dass noch recht viele Plätze in dem Innenhof frei blieben, wie auch Veranstalter Hans Peter Renziehausen bedauerte.

Vivaldi and friends

Er wies bereits auf die nächsten Veranstaltungen im Remmler Hof hin. Am Sonntag, 3. November, wird das Ensemble „Vivaldi and friends“ zu Gast sein, und am Dienstag, 11. Februar 2020, „The Pasadene Roof Orchestra“ aufspielen. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Von Alexander Täger

Brome 22-Jähriger kracht gegen Baum - Unfall bei Bergfeld: Fahrer mit 2,26 Promille

Weil er lallte und torkelte folgte ein Alkoholtest. Ergebnis: Der Unfallfahrer aus Tülau hatte 2,26 Promille im Blut.

10.06.2019
Brome Badeunfall im Bromer Freibad - Mädchen (8) vor Ertrinken gerettet

Vor dem Ertrinken gerettet wurde am Samstag, 1. Juni, ein Mädchen (8) im Bromer Freibad. Das Kind war in einem Schwimmbecken untergegangen. Ein DLRG-Mitglied und ein Schwimmmeister holten es aus dem Wasser. Die Achtjährige musste im Anschluss reanimiert werden.

07.06.2019

Die Kita-Plätze im Norden der Samtgemeinde Brome reichen nicht. Die Verwaltung schlägt einen Anbau ans Haus der kleinen Füße in Brome vor, die Politik denkt sogar über einen Alternativstandort nach.

05.06.2019