Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Freier Eintritt für Schwerbehinderte
Gifhorn Brome Freier Eintritt für Schwerbehinderte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 17.03.2018
Freibad Brome: Künftig haben Schwerbehinderte freien Eintritt, Ehrenamtskarten-Inhaber zahlen den halben Preis.
Freibad Brome: Künftig haben Schwerbehinderte freien Eintritt, Ehrenamtskarten-Inhaber zahlen den halben Preis. Quelle: Peter Zur (Archiv)
Anzeige
Eischott

Mehrheitlich abgelehnt wurde allerdings ein von Astrid Leibach (Bündnis90/Grüne ) gestellter Antrag zur Ausweitung des freien Eintritts fürs Freibad für Mitglieder in der Jugendfeuerwehren. „Die Jugendwehren erhalten Gutscheine für den kostenlosen Gruppenbesuch im Freibad“, verwies Samtgemeindebürgermeisterin Manuela Peckmann auf eine vor drei Jahren eingeführte Regelung.

Im Sitzungsverlauf sprach sich die Ratsrunde zudem für die Entlastung der Bürgermeisterin für das Haushaltsjahr 2011 aus und nahm wie schon vorab die Fachausschüsse die Entwicklungsplanungen im Krippen-, Kindergarten- und Schulbereich (AZ berichtete) zur Kenntnis. In diesem Zusammenhang nahm der Rat auch die vom Rühener Ortsbrandmeister Jens Hohnke gemachte Anmerkung zur Errichtung einer Kindertagesstätte auf dem Gelände der Grund- und Realschule zur Kenntnis, wonach es „wegen der Verkehrssituation dort im Einsatzfall zu massiven Behinderungen kommen könnte“.

Mehrheitlich zugestimmt wurde auch der Änderung des Flächennutzungsplanes in der Gemeinde Tiddische aufgrund der geplanten Erweiterung einer bereits bestehen Biogasanlage. Die Änderung, deren Kosten der Antragsteller trägt, sei erforderlich, um Anpassungsmaßnahmen im Rahmen des Erneuerbare- Energien-Gesetz durchführen zu können, heißt es in der Beschlussvorlage.

Von Peter Zur

Brome AZ-Aktion „Schritt für Schritt“ - Team Mosaik legt viele Schritte zurück
13.03.2018
11.03.2018
07.03.2018