Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Ehra: B 248 ab Montag voll gesperrt
Gifhorn Brome Ehra: B 248 ab Montag voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 04.07.2019
Bei Voitze: Die Sanierung der B 248 soll am Montag beginnen – unter Vollsperrung. Quelle: Alexander Täger Archiv
Ehra

Die B 248 wird zwischen Ehra und Voitze ab Montag, 8. Juli, voll gesperrt. Grund sind umfangreiche Fahrbahn- und Gossenerneuerungen sowie Reparaturarbeiten an einem Durchlass. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Wolfenbüttel hin.

Vier Wochen soll’s dauern

Wie die Behörde mitteilte, sollen die Arbeiten rund vier Wochen andauern. Der Durchgangsverkehr wird in dieser Zeit ab Ehra über Ohrdorf (L 288, B 244) und Brome zurück zur B 248 umgeleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung. Fahrgäste des ÖPNV werden gebeten, die Aushänge an den Haltestellen zu beachten. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 1,32 Millionen Euro und werden von Bund getragen.

Von unserer Redaktion

Für den Umzug viel zu heiß – und trotzdem feiert Barwedel seine neue Kindermajestät mit großer Resonanz. Jason Schäfer heißt der König. Was das Spielplatzteam vom Erlös des Kinderfestes kaufen will, lesen Sie hier.

04.07.2019

Ein Hotel in der Obhut von Grundschülern – in Brome geht das.

02.07.2019

Die Integrationsmannschaft steht in der dritten Kreisliga auf Platz vier. Für eine weitere erfolgreiche sportliche und integrative Arbeit brauchen die Ehra-Lessiener Unterstützung.

01.07.2019