Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Bastelspaß und Spielstationen
Gifhorn Brome Bastelspaß und Spielstationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 08.07.2019
Spaß an verschiedenen Spielstationen: Beim Kinderfest in Rühen wurde am Freitag ein tolles Programm geboten. Quelle: Rolf-Peter Zuhr
Rühen

Das einst traditionelle Sommerfest hat sich durch die gemeinsamen Ausrichtung von Schützenverein, Kyffhäuser- Kameradschaft, DRK-Ortsverein und der Ortswehr zu einem großen Dorfgemeinschaftsfest entwickelt. Hierbei zählt das unter Federführung der Ortswehr ausgerichte Kinderfest zu einem der ersten Höhepunkte. Mit dem Kinder-Event startete das dreitägige Dorfgemeinschaftsfest am Freitagnachmittag.

Eine Familien-Veranstaltung

„Wenn es Kindern Spaß macht, sind auch deren Eltern zufrieden – das Fest ist schließlich auch eine Veranstaltung für die gesamte Familie“, erklärt Kinderfest-Koordinator Achim Schlüter. Unterstützt wurde die Ortswehr unter anderem vom Förderverein der Kindertagestätte Regenbogen. Eine Bastelecke für die kleinen Fest-Besucher kam prima an.

Kein Kinderkönigshaus

Allerdings wurde auf die Proklamation eines Kinderkönigshauses verzichtet. Eine Tatsache, die Schlüter ein wenig bedauerte. „Die jüngste Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass das Interesse am Ausschießen des Kinderkönigshauses nachgelassen hat und kaum noch genügend Kinder daran teilgenommen haben“, begründete Schlüter den geänderten Festverlauf.

Spaß an Spielstationen

Stattdessen gab’s verschiedene Spielstationen, an denen die Kinder ihren Spaß hatten – auch Preise und Pokale konnten gewonnen werden. „ Alles in allem wurde das Kinderfest gut angenommen – so dass wir durchaus daran denken, das Kinderfest in dieser Form auch 2020 wieder auszurichten“, zog Schlüter ein positives Fazit. Das Kinderfest wird Tamino Volkmann, Mika Oster und Fynn Boss noch lange in Erinnerung bleiben, denn sie sammelten an den Spielstationen die meisten Punkte und durften die Siegerpokale in Empfang nehmen. Volkskönigin wurde übrigens Helene Buhl.

Mit dem großen Festumzug zur Kranzniederlegung am Ehrenmal und einer Kaffeetafel im Zelt klang das Fest am Sonntag harmonisch aus .

Von Rolf-Peter Zur

Es war Pastor Utz Brunottes letzte musikalische Andacht in Rühen, zu der auch das Wolfsburger Kammerorchester aufspielte. Brunotte wechselt nach Namibia, zwei Gottesdienste wird er im juli aber noch gestalten.

06.07.2019

Die Sanierung der B 248 zwischen Ehra und Voitze soll am kommenden Montag beginnen – das hat weitreichende Folgen für Autofahrer.

04.07.2019

Für den Umzug viel zu heiß – und trotzdem feiert Barwedel seine neue Kindermajestät mit großer Resonanz. Jason Schäfer heißt der König. Was das Spielplatzteam vom Erlös des Kinderfestes kaufen will, lesen Sie hier.

04.07.2019