Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Schöne Weihnachtsfeier für die Senioren
Gifhorn Boldecker Land Schöne Weihnachtsfeier für die Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 21.12.2019
Bekamen viel Applaus: Die Kindertanzgruppe des SC Weyhausen trat bei der Seniorenweihnachtsfeier auf. Quelle: Alexander Täger
Weyhausen

Einstimmung auf das bevorstehende Fest: Die Gemeinde Weyhausen hatte jüngst zur Seniorenweihnachtsfeier in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Und der Saal war gut besucht, rund 140 Gäste nahmen an den passend dekorierten Tafeln Platz.

Wie bereits in den Vorjahren sorgten die Mitglieder des Gemeinderates und der Verwaltung für die Bewirtung der Besucher. Nach der Begrüßung durch die beiden stellvertretenden Bürgermeister Alfred Senft und Christel Volk startete das vorweihnachtliche Programm. Dazu zählte zum Beispiel der Auftritt der Kindertanzgruppe des SC Weyhausen, die für ihre Darbietungen viel Applaus erhielten.

Samtgemeindebürgermeisterin liest Geschichte vor

Mit Akkordeonmusik sorgte darüber hinaus der Weyhäuser Hannes Littich gemeinsam mit seinem Enkel Erik für Stimmung. Außerdem las Samtgemeindebürgermeisterin Anja Meier „Die Geschichte vom unglücklichen Engel“ von Andrea Schober, und Brunhilde Volk trug eine plattdeutsche Geschichte vor. Auch ein Beitrag von Pastor Friedhelm Meinecke zählte zum Programm, das schließlich mit der Ehrung der ältesten Mitbürger sowie dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern endete.

Von Alexander Täger

Die Sanierung der Osloßer Ortsdurchfahrt verschiebt sich vermutlich bis ins Jahr 2021 – und der Grund dafür liegt in Isenbüttel. Der Gemeinderat beriet jetzt über die Folgen.

20.12.2019

Spannender hätte es nicht werden können: Die Osloßer Dragqueen Aria Addams konkurrierte wenige Minuten vor Ende der Finalshow von „Queen of Drags“ nur noch mit einer anderen Kandidatin. Gereicht hat es dann immerhin für Platz zwei.

20.12.2019

Baut der Landkreis Gifhorn einen Radweg, den möglicherweise niemand wirklich braucht? An einem eine halbe Million Euro teuren Projekt bei Weyhausen kommen erste Zweifel auf.

19.12.2019