Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Weyhausen: Die K 28 ist wegen einer Jagd gesperrt
Gifhorn Boldecker Land

Weyhausen: Die K 28 ist wegen einer Jagd gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 26.11.2021
Wegen einer Jagd: Die Kreisstraße 28 wird gesperrt.
Wegen einer Jagd: Die Kreisstraße 28 wird gesperrt. Quelle: Niedersächsische Landersforsten
Anzeige
Weyhausen

Wegen einer Jagd der Niedersächsischen Landesforsten im östlichen Barnbruch ist am Samstag, 27. November, der Weyhäuser Weg (Kreisstraße 28) zwischen 9.30 und 13 Uhr komplett gesperrt. Das ist eerforderlich, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und der bei der Jagd eingesetzten Jagdhunde zu gewährleisten. Ziel der Jagd ist es, die Wildbestände von Schwarz-, Dam- und Rehwild zu regulieren, und so die neu gepflanzten jungen Eichen vor Schäden durch das Schalenwild zu bewahren und das Risiko durch die drohende Afrikanische Schweinepest präventiv zu minimieren. Spaziergänger sollten am Samstag, 27. November auf andere Waldgebiete ausweichen.

Von der AZ-Redaktion