Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Vier Männer klauen neue T5-Busse
Gifhorn Boldecker Land Vier Männer klauen neue T5-Busse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 31.07.2019
Schwerer Bandendiebstahl: Vier Männer stehen deshalb jetzt in Braunschweig vor Gericht. Quelle: Archiv
Weyhausen/Braunschweig

Sie wollten im Großraum Wolfsburg neue VW T5 oder ähnlich hochpreisige Fahrzeuge klauen, diese dann nach Polen transportieren und dort über die weitere Verwendung der Fahrzeuge entscheiden. Vier Männer müssen sich jetzt wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Landgericht Braunschweig verantworten. Gegen zwei weitere Männer läuft ein gesondertes Verfahren.

Wegfahrsperre deaktiviert

Ein 27-Jähriger war im Dezember 2014 mit den beiden Männern, gegen die gesondert ermittelt wird, nach Weyhausen gefahren, um dort zwei T5 zu stehlen. Mit ihrem Werkzeug deaktivierten sie die Wegfahrsperre. Der 27-jährige Angeklagte brachte einen der beiden Busse nach Polen, um ihn dort selber zu nutzen.

Zwei Wochen später fuhren die beiden gesondert Verfolgten mit dem 49-jährigen Angeklagten nach Deutschland auf Diebestour, entwendeten einen T5 in Braunschweig und einen in Lehre-Wendhausen. Auch der 49-Jährige nahm einen T5 zur eigenen Nutzung mit zurück nach Polen.

In Bad Nenndorf erwischt

Eine weitere Woche später versuchten die beiden gesondert verfolgten Männer mit dem 49-Jährigen sowie einem 39-Jährigen und einem 32-Jährigen, in Bad Nenndorf einen T5 gewaltsam zu öffnen und ein Steuergerät einzubauen. Dort wurden drei der Männer erwischt und festgenommen.

Die beiden gesondert Verfolgten entkamen – und machten sich wenige Tages später mit dem 27-Jährigen erneut auf den Weg in den Westen. Drei T5 knackten sie: in Wettmershagen, Wedesbüttel und Weyhausen. Der 27-Jährige, der mit dem gestohlenen Wagen von Weyhausen auf die Autobahn gefahren war, wurde am Autobahnkreuz Wolfsburg von der Polizei festgenommen. Die Anklage lautet auf schweren Bandendiebstahl, das Landgericht verhandelt am Dienstag, 27. August, und am Mittwoch, 4. September.

Von unserer Redaktion

31 Fotomotive waren gefragt. Wie die sieben Jugendlichen bei ihrer Foto-Rallye in zwei Teams durch Weyhausen diese Motive erstellten, blieb ihnen überlassen. Ein paar Spielregeln gab es für diesen Ferienspaß allerdings doch.

30.07.2019

Ein Feuer auf einem zum Teil gemähten Getreidefeld direkt am Ortsrand sorgte am Donnerstagnachmittag für einen Einsatz der Wehr.

25.07.2019

Ein humpelnder Storch in Tappenbeck und ein Jungstorch in Jembke, der nicht nach Hause findet: Auch über das aktuelle Geschehen in den Nestern im Boldecker Land berichtet Weißstorchbetreuer Hans Jürgen Behrmann auf seiner Homepage.

23.07.2019