Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Vandalen zerstören Müll-Einhausung
Gifhorn Boldecker Land Vandalen zerstören Müll-Einhausung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 16.05.2018
Vandalismus in Osloß: Gemeindearbeiter Benjamin Beier (l.) und Bürgermeister Axel Passeier begutachten den Schaden.
Vandalismus in Osloß: Gemeindearbeiter Benjamin Beier (l.) und Bürgermeister Axel Passeier begutachten den Schaden. Quelle: privat
Anzeige
Osloß

Gemeindearbeiter Benjamin Beier hatte den Fall von Vandalismus entdeckt und den Bürgermeister über die Schäden in Kenntnis gesetzt: „Die Schiebetüren an der Vorderseite sind komplett zerstört, das Dach und die Seitenwände sind total eingedrückt. Das ist ein Totalschaden“, ärgert sich Passeier über diesen „wahrscheinlichen Fall von Kräftemessen in Verbindung mit Alkohol“.

Gegen Vandalismus – der sich im Ort glücklicherweise mittlerweile in Grenzen halte – sei die Gemeinde nicht versichert. Die Müll-Einhausung muss aber vorgehalten werden, da sie von dem Restaurant im Dorfgemeinschaftshaus genutzt wird. Die Gemeinde ist Verpächter.

Wie viel für eine neue Einhausung berappt werden muss, steht noch nicht fest: „Aber auf jeden Fall sind es Steuergelder“, so Passeier, der deshalb bittet, dass Zeugen oder Personen, die etwas wissen, sich bei der Gemeindeverwaltung unter Tel. 05362-72508 oder direkt bei ihm unter 0173-4634945 melden. „Das ist unsere einzige Chance, sonst kriegen wir die Verursacher nie.“

Von Jörg Rohlfs

15.05.2018
Boldecker Land Dosen abspritzen, Tennisball-Zielwurf, Teebeutelweitwurf - Spiel ohne Grenzen in Tappenbeck
14.05.2018