Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Tappenbeck bekommt einen neuen Spielplatz
Gifhorn Boldecker Land Tappenbeck bekommt einen neuen Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 05.03.2019
Tappenbeck: Der Spielplatz am Birkenweg soll für Bauplätze weichen. Quelle: Jörg Rohlfs
Tappenbeck

Baugebiete und der Haushalt: Darum ging es nun bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Tappenbeck.

Einstimmig verabschiedeten die Ratsmitglieder den Haushalt für das aktuelle Jahr. Der Ergebnishaushalt liegt laut Bürgermeister Ronald Mittelstädt bei rund 3,2 Millionen Euro. Wesentliche Ausgaben seien rund 1,1 Millionen Euro für die Kreisumlage, rund 1,1 Millionen Euro für die Samtgemeindeumlage sowie rund 300.000 Euro Gewerbesteuerumlage. „Der Haushalt ist ausgeglichen“, so Mittelstädt.

Neuer Spielplatz ist größer als der alte

Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde die Satzung für das Gebiet Lehmkuhle: Weil im Neubaugebiet Tappenbeck Süd ein neuer Spielplatz auf einer rund 1650 Quadratmeter großen Fläche ausgewiesen wurde, sollen auf der rund 1400 Quadratmeter großen, bestehenden Spielplatzfläche im Birkenweg ein bis zwei Bauplätze entstehen. Die Spielgeräte dort sind marode, der Platz gesperrt. Eine auf dem Gelände stehende Sirene soll auf den neuen Spielplatz versetzt werden.

Neuer Spielplatz im Nordosten des Baugebiets

Für Letzteren wurde einstimmig eine Änderung im Bebauungsplan für Tappenbeck Süd beschlossen. Ursprünglich sei der Spielplatz an einer anderen Stelle geplant gewesen, so Mittelstädt. Weil im nordöstlichen Bereich des Baugebietes aber eine Wasserleitung verlaufe, solle nun dort der Spielplatz statt Bauplätzen entstehen. „Mit Wasserleitung und Baulast wollten wir es nicht verkaufen“, erklärte Mittelstädt. Zudem dürfen in einem Randbereich nun Parkplätze entstehen. Eine weitere einstimmig beschlossene Änderung bezieht sich auf das gesamte Baugebiet: Neue Nullhöhe (Bezugshöhe) soll die Mitte der Straße sein.

Von Alexander Täger

In Osloß hat sich eine Initiative gebildet, die Bürger-Engagement und Nachbarschaftshilfe organisieren will. Eine Bürgerversammlung im Dorfgemeinschaftshaus stieß kürzlich auf großes Interesse.

03.03.2019

Alarm für die Feuerwehren aus dem Boldecker Land: Ein brennender Golf setzte an der B 248 bei Barwedel auch gleich noch eine Böschung in Brand.

27.02.2019

1881 Unterschriften zum Erhalt der Hausarztpraxis in Osloß übergab der SPD-Ortsverein jetzt an den Landtagsabgeordneten Tobias Heilmann. Rund 200 Bürger fanden sich dazu vor der Praxis von Martin Frosch im Mühlenweg ein.

26.02.2019