Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Schaf bei Barwedel gerissen – war es ein Wolf?
Gifhorn Boldecker Land Schaf bei Barwedel gerissen – war es ein Wolf?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 10.05.2019
Tote Schafe bei Barwedel: Ob ein Wolf Verursacher war, wird mit einer DNA-Analyse geklärt. Quelle: dpa
Barwedel

Laut Angaben des 59-jährigen Halters des gerissenen Tieres sei nicht klar, ob das zweite Tier (eines anderes Halters) möglicherweise an einem Schock gestorben sei. Bissspuren wie bei seinem 13 Monate alten Zuchtbock habe es nicht gegeben. An diesem sei ein für einen Wolf charakteristischer Kehlbiss festzustellen gewesen. Das Tier sei ausgeweidet worden. Die anderen drei Tiere auf der rund 50 Meter vom Wohnhaus entfernten Weide, die von einem 1,40 Meter hohen, festen Wolfsschutzzaun ohne Strom umgeben ist, seien unverletzt, so der Nebenerwerbs-Schafhalter.

Auf Weiden bei Barwedel wurden am Donnerstag zwei tote Schafe entdeckt. Quelle: Joachim Dürheide

„Ob es ein Wolf war, kann man noch nicht sagen“, sagt dagegen der Gifhorner Wolfsbeauftragte Karl-Gustav Laser. Eine DNA-Probe sei auf dem Weg zum Wolfsbüro in Berlin. „In vier bis sechs Wochen wissen wir mehr“, so Laser, der sich nicht auf „Spekulationen“ einlassen will, ob ein vom Ehraner Wolfsrudel getrenntes Jungtier verantwortlich sein könnte.

Weitere Artikel zum Wolf in der Region

15. März 2019: Unfall oder Wolf? Totes Reh zwischen Nordsteimke und Neuhaus

31. Januar 2019: Wolf stirbt bei Verkehrsunfall nahe Tülau

24. Januar 2019: Woher kommt der auf der A39 bei Mörse überfahrene Wolf

24. Dezember 2018: Wolf stirbt bei Unfall in Nähe der VW-Teststrecke

25. Juli 2018: Wolf reißt zwei Lämmer in Grußendorf

5. Januar 2018: Ein Wolfsrudel lebt im Kreis Gifhorn

Von Jörg Rohlfs

Sportschuhe und Trainingsanzug angezogen, und dann geht’s los: Die Sportabzeichensaison beginnt.

07.05.2019

Auch in diesem Jahr folgten die Schüler der Mühlenbergschule Osloß gemeinsam mit ihren Lehrkräften der Einladung des Tennisclubs (TC) zum Schnuppertennis auf dessen Anlage.

06.05.2019

Wer wissen will, was im Boldecker Land los ist, ist hier genau richtig

06.05.2019