Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Osloß: Peter Renwrantz ist neuer Ehrenbürger
Gifhorn Boldecker Land Osloß: Peter Renwrantz ist neuer Ehrenbürger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 23.09.2019
Bürgerfrühstück in Osloß: Peter Renwrantz wurde zum neuen Ehrenbürger der Gemeinde ernannt. Quelle: Janina Jung
Osloß

Mit Anerkennung und Jubel wurden am Sonntagmorgen beim Osloßer Bürgerfrühstück die neuen Schützenkönige gefeiert – und es wurde ein neuer Ehrenbürger ausgezeichnet.

Insgesamt hatten sich 120 Gäste versammelt, um bei der Proklamation der Schützenkönige dabei zu sein, und um im Rahmen des Bürgerfrühstücks zu klönen und zu schlemmen. Organisiert wurde dieses vom Dorfgemeinschaftsförderverein in Kooperation mit der Gemeinde.

Peter Renwrantz ist neuer Ehrenbürger

Bei dem festlichen Empfang im Dorfgemeinschaftshaus wurde Peter Renwrantz mit der Ehrenbürgerwürde ausgezeichnet. Der 75-Jährige trug sich zudem ins Goldene Buch der Gemeinde ein. Peter Renwrantz zeigte stets großes Engagement im Osloßer Vereinsleben. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Tennisclubs, wobei ihm die Jugendarbeit ein besonderes Anliegen war. Renwrantz organisierte Schützenfeste, hielt Laudatios auf Festen, war selbst dreimal Schützenkönig und hat mit seinen Witzen immer alle mitgerissen. „Für alles, was er für unser Dorf getan hat, möchten wir unseren Zeremonienmeister ehren“, sagte Bürgermeister Axel Passeier.

Axel Passeier ist Schützenkönig

Bürgerfrühstück in Osloß: Axel Passeier (Mitte) wurde zum neuen Schützenkönig ernannt. Quelle: Janina Jung

Es folgte die Proklamation der Schützenkönige. Emilio Lo Bianco, Emil Dieckmann und Frederick Bock wurden mit dem Kinderpokal geehrt. Angelique Martin errang mit 30 Ring die Ehrenkette der Jugend. Bei den Erwachsenen holte Bürgermeister Axel Passeier den Titel mit 28 Ring. Neue Gemeindefahnenträgerin wurde Sina Müller.

Familie Henkel gewinnt Vereinsrallye

Des Weiteren wurden die Gewinner der Vereinsrallye bekannt gegeben, die immer einen Tag vor dem Bürgerfrühstück stattfindet. Dabei traten sechs Teams aus dem Ort gegeneinander an. An sieben Stationen mussten die Teams zum Beispiel beim Bogenschießen und Hufeisen werfen ihr Können unter Beweis stellen. Das Rennen machte Familie Henkel.

Jedermann-Pokal am 27. Oktober

Außerdem lud Ralf Bahnmüller als Schießsportbegleiter zum Jedermann-Pokal schießen ein, welches am Sonntag, 27. Oktober, ab 10 Uhr stattfindet.

Von Janina Jung

Mit Disney-Klassikern und musikalischen Gästen hat das Crescenters Drum & Bugle Corps Weyhausen seinen 50. Geburtstag gefeiert. Das ganze Dorf war eingeladen – und vollauf begeistert.

22.09.2019

Vor 50 Jahren wurde das Drum and Bugle Corps The Crescenters als Fanfarenzug Weyhausen gegründet – das wird jetzt gefeiert mit einem „musikalischen Nachmittag“, Essen, Trinken und Party vorm Vereinsheim.

18.09.2019

Planerin Christiane Langer stellt dem Rat den aktuellen Stand des Baugebiets Laije vor – ein paar Punkte sind angepasst.

17.09.2019