Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Telefone in ganz Jembke liegen lahm
Gifhorn Boldecker Land Telefone in ganz Jembke liegen lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 15.10.2019
Telefon-Ausfall in Jembke: Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag Kabel in einer Telekom-Vermittlungsstelle beschädigt. Quelle: dpa
Jembke

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in eine Telekom-Vermittlungsstelle eingedrungen und haben randaliert. Die Folge dieser Sachbeschädigungen: massive Einschränkungen im Telefonnetz der Gemeinde Jembke.

Suche nach den Tätern

„Unsere Ermittlungen und die Suche nach den Tätern sind angelaufen“, so Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter am Dienstagvormittag. Der oder die Einbrecher seien in den Nachtstunden gewaltsam in die Vermittlungsstelle, die außerhalb der Ortschaft Jembke liege, eingedrungen, so Reuter. Im Anschluss sei es zu den Sachbeschädigungen gekommen. „Leitungen und Verbindungen wurden offenbar mutwillig getrennt“, erklärt der Polizeisprecher.

Mobilfunknetz nicht betroffen

„Telefonate innerhalb der Ortschaft Jembke sind möglich, allerdings kann nicht aus dem Ort hinaus telefoniert werden – auch in den Ort eingehende Gespräche können von den Teilnehmern nicht angenommen werden“, sagt der Polizeisprecher. Das Mobilfunknetz sei jedoch nicht betroffen.

Motivlage unklar

Von einem „gezielten Sabotageakt“ will Reuter nicht sprechen. „Es kann sich um Vandalismus handeln, auch ein versuchter Klau von Kupferkabeln ist denkbar – da ist alles möglich“, verweist der Polizeisprecher auf die laufenden Ermittlungen. Noch sei die Motivlage völlig unklar.

Einbruchversuch bei Edeka

Geprüft wird von der Polizei zudem ein Zusammenhang mit einem gescheiterten Einbruchsversuch in einen Edeka-Markt in Jembke, der sich ebenfalls in der Nacht zum Dienstag ereignet hat. In diesem Fall hatten die Täter offenbar versucht, über das Dach in den Markt einzudringen. „Vermutlich wurden sie gestört und suchten danach ohne Beute das Weite“, so Reuter.

Eine Stellungnahme der Telekom-Pressestelle in Bonn war kurzfristig nicht zu erhalten.

Von Uwe Stadtlich

51 junge Golferinnen und Golfer waren beim Golfclub Wolfsburg/Boldecker Land am Start bei sechs Wettspielen. Am Ende standen die „Rookies of the Year 2019“ fest.

12.10.2019

Genügend Nuss-Nougat-Creme war da, und ausreichend Ideen gab es auch: Die kreativen Köpfe bei der Koch-Aktion in Weyhausen zauberten ganz unterschiedliche Leckereien. Der Ferienspaß hat im Boldecker Land noch mehr zu bieten – auch freie Plätze.

10.10.2019

Manchmal ist es nicht schlecht, wenn sich Streithähne an seine frühere Karriere erinnern: Der Weyhäuser Schiedsmann Peter Schuchard war Ringer.

10.10.2019