Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Edeka-Einbruch: Polizei sucht Leiter-Eigentümer
Gifhorn Boldecker Land Edeka-Einbruch: Polizei sucht Leiter-Eigentümer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 03.12.2019
Edeka-Einbruch in Jembke: Die Polizei sucht den Eigentümer einer Leiter.
Jembke

Die Polizei sucht den rechtmäßigen Eigentümer einer Leiter, die bereits Mitte Oktober von bislang unbekannten Tätern bei einem Einbruchsversuch in den Edeka-Markt in Jembke benutzt worden war. Es handelt sich um eine drei Meter lange Aluminium-Schiebeleiter, die auf eine Länge von 5,60 Metern ausgeschoben werden kann.

Leiter für Edeka-Einbruch benutzt

Vermutlich hatten die Diebe diese Leiter zuvor von einem Grundstück in Jembke und Umgebung entwendet und sie anschließend für den Einbruch in der Nacht vom 14. auf den 15. Oktober genutzt, um auf das Dach des Supermarktes an der Hauptstraße zu klettern. Damals hatte die Polizei geprüft, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Edeka-Einbruch und dem Einbruch in eine Telekom-Vermittlungsstelle gab. Dieser hatte zum Ausfall des Telefonnetzes geführt.

Lesen Sie auch:

Polizei bittet um Hinweise

Wer seitdem eine solche Leiter vermisst, wird gebeten, sich bei der Polizei in Gifhorn, Tel. (0 53 71) 98 03 22, zu melden.

Von der Redaktion

Weniger Lärm, mehr Sicherheit: Der Rat der Gemeinde Bokensdorf will Tempo-30 auf der gesamten Ortsdurchfahrt. Ein entsprechender Antrag soll an den Landkreis gestellt werden.

02.12.2019

Die Umsetzung einiger Projekte verzögert sich – aber die Schulleitungen im Boldecker Land haben Verständnis.

30.11.2019

Der Ampel-Umgehungsverkehr in der Maschgartenstraße in Weyhausen ist seit vielen Jahren ein Thema. Jetzt will der Bauausschusses mit einer „unechten“ Einbahnstraßenregelung Abhilfe schaffen.

27.11.2019