Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Oberschule spendet ans „Haus am Bernsteinsee“
Gifhorn Boldecker Land Oberschule spendet ans „Haus am Bernsteinsee“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 28.08.2018
Große Freude: Stefan Korten (l.) und Melanie Gorsler überreichten einen Symbol-Scheck an Avery Kolle, Geschäftsführer der Einrichtung „Haus am Bersteinsee“.
Große Freude: Stefan Korten (l.) und Melanie Gorsler überreichten einen Symbol-Scheck an Avery Kolle, Geschäftsführer der Einrichtung „Haus am Bersteinsee“. Quelle: Jörg Rohlfs
Anzeige
Weyhausen

Den symbolischen Spendenscheck nahm dessen Geschäftsführer Avery Kolle von Lehrerin Melanie Gorsler und dem kommissarischen Schulleiter Stefan Korten in der Mensa der Oberschule entgegen – im Beisein aller rund 200 Schüler, die spontan Beifall klatschten, als sie die Höhe des Lauf-Ergebnisses erfuhren.

Schüler applaudieren sich selbst

„Ihr habt euch selbst applaudiert, denn ihr seid ja gelaufen“, kommentierte das Korten und richtete auch einen Dank an „die Eltern, Bekannten und Firmen“, die als Sponsoren mitmachten und für jede auf dem Sportgelände an der Neuen Straße gelaufene 400-Meter-Runde Geld gaben.

Geschenke für die besten Läufer

Namentlich und mit einem kleinen Geschenk gewürdigt wurden Yannik Metz und Kevin Klatt, die 20 Runden gedreht hatten, sowie Lars Finke, der 35 Mal das Oval lief.

Verwendung des Geldes steht fest

Auch Kolle bedankte sich fürs sportliche Engagement und kündigte an, dass das Geld bei der Erstellung eines Sportkonzepts für die Rehabilitations- und Erholungseinrichtung Verwendung finden soll.

Der zweite erlaufene Tausender wandert in die Kasse des Fördervereins der Oberschule.

Von Jörg Rohlfs