Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen
Gifhorn Boldecker Land Barrierefreier Umbau der Bushaltestellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 08.08.2019
In der Gemeinde Barwedel hat der barrierefreie Umbau der Bushaltestellen mit Kasseler Borde“ begonnen. Quelle: Joachim Dürheide
Barwedel

In der letzten Werksurlaubswoche rückte die Baufirma an, um wie Bürgermeister Siegfried Schink erklärt, „den auf der vorletzten Gemeinderatssitzung Mitte Mai mehrheitlich gefassten Beschluss zur innerörtlichen Erneuerung der Bushaltestellen in der Tiddischer Straße, Dorfstraße und Hinter dem Hagen mit Kasseler Borden nun zügig umzusetzen“.

Zwei neue Wartehäuschen

Der Beschluss beruhe auf einer von der Europäischen Union angestrebten Aufgabe, die Bushaltestellenerneuerung bis zum 1. Januar 2020 barrierefrei umzusetzen. Rollstuhlfahrern, Personen mit Kinderwagen und auch Kleinkindern werde dadurch ein leichter Ein- und Ausstieg aus und in die Niederflurbusse des öffentlichen Personennahverkehrs ermöglicht. „Ersetzt werden auch die Wartehäuschen in der Dorfstraße und Hinter dem Hagen“, so Schink.

Fördermittel beantragt

Die Gemeinde habe im Vorfeld Fördermittel beantragt und genehmigt bekommen. Aus dem Fördertopf der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) fließen 75 Prozent in die Erneuerungsmaßnahme. Weitere 12,5 Prozent kommen vom Regionalverband Großraum Braunschweig. „Die verbleibenden Kosten trägt die Gemeinde“, so der Bürgermeister. Die Gesamtkosten würden sich auf zirka 180 000 Euro belaufen.

Von Joachim Dürheide

„Wir sind ein ländlicher Verein, und familiär“, sagt Rüdiger Bünte, Ex-Landesmeister in der Vielseitigkeit und seit 15 Jahren Geschäftsführer der Reitervereinigung, die 50-jähriges Bestehen feiert.

06.08.2019

Nachmittags Hüpfburg und Bastelangebote mit Livemusik, abends Party mit Musik von DJ: In Weyhausen fand wieder das beliebte Altdorffest statt.

04.08.2019

Bunt ging’s zu beim Sommerferienspaß-Angebot „Steine und Muscheln bemalen“ der Samtgemeinde im Ex-Jugendtreff. Und Mädchen waren dabei fast unter sich.

02.08.2019