Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Fanfaren, Hüpfburg und Bastelangebote
Gifhorn Boldecker Land Fanfaren, Hüpfburg und Bastelangebote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 04.08.2019
Altdorffest in Weyhausen: The Crescenters Drum & Bugle Corps traten gemeinsam mit der Drum & Marchingband aus Salzgitter-Thiede auf. Quelle: Alexander Täger
Weyhausen

Das Altdorffest ist ein fester Bestandteil im Weyhäuser Veranstaltungskalender. Am Samstag hat das Drum & Bugle Corps The Crescenters die inzwischen 41. Auflage der Kultfete im Winkel auf die Beine gestellt.

Unter dem Motto „Hot Summer Party“ ging es schon am Nachmittag los – unter anderem mit einem Live-Auftritt der Crescenters. Diese bekamen in diesem Jahr Unterstützung von der Drum & Marchingband aus Salzgitter-Thiede. Bei dem Auftritt bekam das Publikum die beiden Gruppen mit insgesamt mehr als 30 Musikern nicht nur abwechselnd zu hören, sondern, wie bei dem Stück „Narcotic“, auch gemeinsam.

Altdorffest Weyhausen: Abends gab es Musik vom DJ. Quelle: Cagla Canidar

Zwei Mitglieder der Crescenters sind bei der Drum & Marchingband aus Salzgitter-Thiede als Ausbilder aktiv – daraus habe sich die Freundschaft und die Zusammenarbeit der beiden Musikgruppen entwickelt, wie Crescenters-Vorsitzender Borris Schulze erläuterte. Und bei dem einen gemeinsamen Auftritt soll es nicht bleiben, denn beim Übungswochenende habe man festgestellt: „Das können wir öfter machen.“

Auch der Elferrat Weyhausen macht mit

Unterstützung erhielten die Crescenters auch von Mitgliedern des Elferrates Weyhausen. Rund um den Auftritt übernahmen sie den Ausschank. Für die Besucher am Nachmittag stand eine Kaffeetafel bereit. Für Kinder waren Hüpfburg, Bastelangebote „und diverse Spielgeräte unter dem Motto Sommer“ im Angebot, wie Crescenters-Jugendwartin Rabea Kistner erklärte. Und abends stand dann Party mit DJ Chris van Luis auf dem Festprogramm.

Das Altdorffest hat Tradition – es war bereits die 41. Auflage der Fete. Warum es einst ins Leben gerufen wurde, ist leicht erklärt: „Zum Party machen – es ging nur um den Spaß“, schmunzelte Rolf Volk, der sich gemeinsam mit Walter Schmidt den Live-Auftritt der Musiker ansah. Beide waren früher selbst aktiv dabei: „Wir waren viel unterwegs“, etwa zu Meiserschaften, erinnerte sich Schmidt. „Es war eine schöne Zeit.“

The Crescenters feiern im September 50. Geburtstag

Die Crescenters, die bis 2014 noch unter dem Namen Fanfarenzug Weyhausen aktiv waren, haben schon die nächste große Fete im Blick – und zwar eine ganz besondere: Am 21. September feiert das Drum & Bugle Corps nämlich seinen 50. Geburtstag. Das Jubiläum soll natürlich gebührend gefeiert werden. 15 befreundete Vereine haben sich für diesen Tag angekündigt, um für einen Tag mit viel Musik zu sorgen, abends wird gefeiert. „Alles ist öffentlich“, sagt Borris Schulze.

Von Alexander Taeger

Bunt ging’s zu beim Sommerferienspaß-Angebot „Steine und Muscheln bemalen“ der Samtgemeinde im Ex-Jugendtreff. Und Mädchen waren dabei fast unter sich.

02.08.2019

Der Ausbau der Hoitlinger Straße dauert länger als gedacht. „Die Arbeiten werden noch bis in den September weiter gehen“, so Bürgermeisterin Susanne Ziegenbein – samt Einbahnstraßenregelung.

01.08.2019

Sie hatten es vor allem auf neue VW Busse des Typs T5 abgesehen: Vier Männer knackten in Weyhausen, Wedelheine und Wettmershagen die teuren Autos und brachten sie nach Polen. Jetzt müssen sie sich vor dem Landgericht verantworten.

31.07.2019