Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land 3500 Partygäste bei Jembkerwiesn: Und Schäfer Heinrich heizt ein
Gifhorn Boldecker Land 3500 Partygäste bei Jembkerwiesn: Und Schäfer Heinrich heizt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 20.10.2019
Ein Promi bei den Jembkerwiesn: Schäfer Heinrich aus Bauer sucht Frau eröffnete die Sause. Quelle: Dennis Ehrhoff
Jembke

3500 Besucher feierten am Wochenende die sechsten „Jembkerwiesn“ unter dem Motto Sechserpack. Mit Schäfer Heinrich, bekannt aus der RTL-Show „Bauer sucht Frau“, machte sogar ein Promi den Fassanstich.

Was für eine beliebte Sause: „Seit April waren beide Tage ausverkauft! Der Samstag traditionell binnen weniger Stunden“, freute sich Veranstalter und Schützenvereinsvorsitzender Dennis Ehrhoff. 32 Gäste reisten sogar aus aus Köln an, nicht zum ersten Mal. „Das macht mich stolz“, so Ehrhoff.

Am Freitagabend eröffnete Schäfer Heinrich das Fest, bevor er mit vier Schlägen das Freibier zum Laufen bekam. Der stellvertretende Bürgermeister Christoph Brodocz wollte am Samstag diese Schlagzahl unterbieten, nachdem der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr schon einmal für Stimmung sorgte – und das schaffte er, nämlich mit drei Schlägen.

Bis um 1 Uhr spielte an beiden Abenden die Band „Saubartln“ aus Salzburg. Ihr Repertoire kam wieder richtig gut an. Bevor die Band auf der Bühne war, standen die Partygäste auf den Bänken. Die Gäste genossen das eigens von einer Brauerei aus Hannover hergestellte „Jembkerwiesnfestbräu 3.1.

Die siebten Jembkerwiesn steigen am 16. und 17. Oktober 2020. Karten dafür wird es ab 1. Dezember im Internet geben.

Von unserer Redaktion

Baustoffe, Spielzeug, alte Medikamente: Immer häufiger wird in der Umgebung der Gemeinde Bokensdorf illegal Mülle entsorgt. Die Bürger sind nun aufgerufen, hinzuschauen, „wenn etwas im Gange ist“.

19.10.2019

Mehlbestäubt, aber glücklich sahen die Kinder zum Schluss dieser Ferienspaßaktion aus. Die Backaktion war schon lange im Voraus ausgebucht.

17.10.2019

Getupft, gepinselt oder gemalt: Weder beim Stil noch beim Motiv gab es beim „Herbstlichen Malnachmittag“ im Ferienspaßangebot in Weyhausen Einschränkungen. Entsprechend vielseitig fielen die Kunstwerke auch aus, sogar ein Papagei entstand.

16.10.2019