Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadtquiz Gifhorn AZ-Quiz „Wie schlau ist Gifhorn?“: Gewinner stehen fest
Anzeigen & Märkte Themenwelten Stadtquiz Gifhorn

AZ-Quiz „Wie schlau ist Gifhorn?“: Gewinner stehen fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 15.06.2021

„Die Resonanz der Quizteilnehmer war fantastisch und hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Gleich beim Start hatten wir mehrere hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer, und das ist auch über 15 Tage so geblieben. Ich freue mich, dass wir so viele Gifhornerinnen und Gifhorner damit begeistern konnten“, ist Florian Schernich, Vermarktungsleiter der Aller-Zeitung, komplett zufrieden. Die Verbundenheit zur Stadt hebt Dr. Patrick Kuchelmeister, Vorstandsmitglied der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, hervor: „Viele Gifhorner haben bei unserem Stadtquiz mitgemacht und sich mit ihrer Stadt verbunden gefühlt. Das ist uns wichtig und freut uns sehr.“

Und auch für Udo von Ey, Vorsitzender der Gifhorner City-Gemeinschaft, war das Quiz eine gute Idee – und der Einsatz der Gifhorn-Gutscheine als Preise ebenfalls, denn damit werde die Geschäftswelt in der Mühlenstadt gestärkt. „Das Quiz hat dazu beigetragen, dass die Bürgerinnen und Bürger sich mit ihrer Stadt befassen und über sie nachdenken. Das fördert die Identität von Einwohnern und Stadt.“

Jetzt kann der Shopping-Spaß beginnen, diese 15 Gewinner haben einen der täglich zu ergatternden 100-Euro-Einkaufsgutscheine der City-Gemeinschaft Gifhorn erhalten: Thorsten Kuke aus Meinersen, Tobias Edel aus Isenbüttel, Jürgen Martini aus Gifhorn, Sylke Kurth aus Isenbüttel, Gerda Hoffmann aus Gifhorn, Kerstin Hippe aus Gifhorn, Elke Könecke aus Gifhorn, Andreas Block aus Gifhorn, Sylvia Wulfes aus Ribbesbüttel, Sieglinde Lübeß aus Meinersen, Cordula Halle aus Gifhorn, Dana Schwarz aus Gifhorn, Tobias Lehner aus Gifhorn, Erika Ohse aus Gifhorn und Jutta Gensicke aus Müden/Aller. Bleibt zu hoffen, dass der Einzelhandel bald wieder Kunden empfangen darf – und dass das Shoppen ebenso viel Spaß macht wie das Rätseln.