Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Reiseziele in Niedersachsen Kultur, Natur und Wasserspaß im Kurpark Bad Nenndorf
Anzeigen & Märkte Themenwelten Reiseziele in Niedersachsen

Kultur, Natur und Wasserspaß im Kurpark Bad Nenndorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 29.07.2020
Anzeige

-Anzeige-

Corona zum Trotz hat sie weiterhin neue Ideen entwickelt, obwohl sie seit März alle ihre geplanten Großveranstaltungen absagen musste. Stattdessen lief im Juli als kreative Alternative das 1. Silent Event der Stadt: das Picknick-Kino auf der Wiese vor dem klassizistischen Schlösschen im Kurpark Bad Nenndorf. Auf selbstmitgebrachten Picknick-Decken sitzend, machten es sich die Gäste mit Silent-Kopfhörern gemütlich und schauten in entspannter Atmosphäre große Kinofilme von „Bohemian Rhapsody" über „Das perfekte Geheimnis" bis hin zum bittersüßen "Honig im Kopf".

Anzeige

Kultur-Picknick 2020 im Kurpark: das Silent-Event im August 

Das Konzept kam beim Publikum so gut an, dass es die zuständige Kur und Tourismusgesellschaft im August fortsetzt: mit dem Kultur-Picknick vom 8. bis 23. August 2020. Statt auf eine große Leinwand blicken die Zuschauer*innen nun auf eine große Bühne - und dort sind wahrlich hochkarätige Künstler*innen zu sehen: z.B. die A-cappella-Band „medlz" aus Dresden, Krimi-Autor Carsten Schütte, Siam-Poet Tobias Kunze und die Feine Dinner-Show mit ihrer Picknick- Variante des Musical-Dinners „Tote Gatten lügen nicht". Tickets für diese und weitere Acts gibt es auf www.kurparkfeste.de

Märchenhafte Süntelbuchenallee - einzigartiges Naturerlebnis

Wer es lieber etwas ruhiger mag, ist in der einmaligen Süntelbuchenallee im oberen Bereich des unter Denkmalschutz stehenden Kurparks gut aufgehoben: Dort angekommen, tauchen die Besucher*innen ein in zauberhafte Welten zwischen Lichtspiel, Blätterrascheln und Windgeflüster. Die Allee ist nicht nur für Wanderer ein schönes Ausflugsziel, auch Hobbyfotografen entdecken den Märchenwald mit seinen seltenen Zick-Zack-Bäumen als spannenden Spot.

Die etwa 100 bis zu 15 Meter hohen Süntelbuchen beeindrucken durch ihre verdrehten, miteinander verwachsenen Äste und die sehr kurzen, drehwüchsigen Stämme. Dabei wachsen die Bäume mehr in die Breite als in die Höhe, ihre Äste stoßen in den Boden und tauchen bald wieder an der Oberfläche auf. Auf diese Weise bildet dieser Wald ein einzigartiges Naturerlebnis.

Erfrischendes Fontänenfeld im Kurpark - Wasserspaß für die Kids

Ein schöner Tipp für Familien ist das Fontänenfeld im Kurpark: Die unterschiedlich hoch sprudelnden Wassersäulen sorgen bei sommerlichen Temperaturen für großes Vergnügen bei den Kids: einfach mal durchflitzen, abkühlen und Riesenspaß haben! Danach schmeckt ein leckeres Eis in einem der zahlreichen Cafes von Bad Nenndorf gleich doppelt so gut! Für den großen Hunger gibt es internationale Restaurants, und in der City lässt es sich fürstlich shoppen!

Weitere Tipps in und um Bad Nenndorf herum hält das Team der Tourist-Information Bad Nenndorf bereit, zu finden im Haus Kassel, Hauptstraße 4, direkt am Eingang des Kurparks (Tel. 05723 74 85 60). Online gibt es weitere Informationen unter www.badnenndorf.de und speziell für das Kultur-Picknick unter www.kurparkfeste.de. Auch in den sozialen Medien ist die KurT Bad Nenndorf dabei und präsentiert aktuelle Infos von Kurparkfest bis zu Kino, Konzert und Theater: www.facebook.com/kurt.badnenndorf und www.instagram.com/kurt_badnenndorf

-Anzeige-