Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Reiseziele in Niedersachsen 20 Jahre Parkfestival Romantic Garden
Anzeigen & Märkte Themenwelten Reiseziele in Niedersachsen

20 Jahre Parkfestival Romantic Garden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 23.07.2020
Anzeige

-Anzeige-

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Mitten im Schaumburger Land gelegen, in der Nähe von Hannover, nicht weit von Minden, Nienburg oder Hameln liegt das Rittergut Remeringhausen – Veranstaltungsort für unterschiedliche Events wie das Parkfestival Romantic Garden.

Anzeige

Das Jahr 2020 steht für das 20ste Jubiläum des liebevoll und familiär arrangierten Events Parkfestival Romantic Garden! Was im Jahr 2001 mit einer kleinen Idee begann, hat sich längst zu einem der führenden Gartenevents in Norddeutschland entwickelt. Jedes Jahr auf ’s Neue überrascht Familie v. Schöning gemeinsam mit dem Event-Team im Rahmen dieses Events die Besucher mit neuen Ideen, Ausstellern und Künstlern. Dabei stehen immer die Lust und Liebe am Sommer mit all seinen Facetten im Vordergrund.

Was bietet Romantic Garden?

Das Parkfestival Romantic Garden 2020 zeichnet sich aus durch eine große Anzahl handverlesener Aussteller, durch viel Musik, Kleinkunst und Kulinarik. Es gibt schönste und erlesenste Mode, Schmuck, Accessoires, Gartenmöbel, Interieur, Stauden, Pflanzen, Kräuter, Rosen, Kunstobjekte, Weine sowie stylisches Zubehör für Haus, Garten, Grill oder Küche und noch so einiges mehr zu entdecken. Ausgewählte Kunsthandwerker präsentieren ihre Arbeiten auf der neu initiierten Kreativ-Meile im weitläufigen Landschaftspark.

Viele der anwesenden Aussteller sind Aussteller der ersten Stunde und haben den Events auf dem Rittergut seit Jahren die Treue gehalten. Sie und weitere neue handverlesene Aussteller sowie das exquiste musikalische und sonstige Rahmenprogramm locken auch 20 Jahre später viele Besucher aus dem ganzen Bundesgebiet in das schöne Schaumburger Land.

Die Besucher erleben das Event wie einen Urlaubstag. Hier finden sie die Möglichkeit, sich mit Pflanzenexperten auszutauschen, mit Freunden oder der Familie eine kühlen Wein oder ein frisches Bier zu trinken, Kaffee und Kuchen oder herzhafte Schlemmereien zu genießen, der Musik zu lauschen, von einem Aussteller zum nächsten zu flanieren und das ein oder andere Nützliche und Schöne zu erstehen.

Kultur trotzt Corona

Tania v. Schöning freut sich sehr auf dieses Event in den aktuell so komplizierten Zeiten aufgrund des Corona-Virus: „Wir haben wunderbare Aussteller eingeladen und ein tolles Paket an Künstlern geschnürt. Es gibt Musik von Pop über Jazz bis Klassik. Natürlich haben wir auch wieder die beliebten Stelzenläufer engagiert. Auch wenn wir jetzt die Erlaubnis haben, unser Event durchführen zu dürfen, so gilt es doch immer noch, Künstler, Musiker und Kulturschaffende, die über ein halbes Jahr keine oder kaum Einkünfte hatten, mit einem Engagement zu unterstützen. Und das tun wir sehr gern im Rahmen des Parkfestival Romantic Garden!“

Nicolaus v. Schöning ergänzt dazu: „Selbstverständlich kommt auch hier unser Hygienekonzept, welches wir für unsere vorherigen Veranstaltungen entwickelt hatten, zum Einsatz – angepasst an die aktuell herrschende Lage. Wir möchten unseren Mitarbeitern, den Ausstellern und unseren Besuchern den größtmöglichen gesundheitlichen Schutz gewährleisten.“

Parkfestival Romantic Garden – das Programm

Musikalische Akzente setzen am Freitag das Knut Richter Duo mit entspannter After-Work-Musik und das Singer-Songwriter Duo Jakob J. Lübke und Jennifer Schotter. Am Samstag gibt es Sunrise Mobile mit aktuellen Pop-Songs und das Knut Richter Trio mit jazzigen Sounds. Der Sonntag wird dominiert von der beliebten Jazz Matinée mit Alexander Hartman und SolidJazz sowie dem Knut Richer Trio.

Ein tolles Kinderprogramm garantieren unter anderem spannende Zoo-Shows und ein Kletterparcours. Interessante Parkführungen, Blumenbinde- Workshops und Modenschauen ergänzen das Programm.

Für den leiblichen Genuss bieten etliche Aussteller und das Guts-Café im Gartensaal verschiedenste kulinarische Genüsse an – wie Eis, Süßes und Herzhaftes, Kaffee, Tee, erfrischende Getränke und vieles mehr.

Es werden viele genussvolle Momente, viel Inspiraton für Leib und Seele geboten – ein wahrer Genuss im Grünen für alle Sinne.

Weitere Informationen unter www.romantic-garden.de

Fotos von Johannes Pietsch