Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gemeinsam helfen Wolfsburg 42 Schwangeren-Beratungsstelle Donum Vitae Wolfsburg
Anzeigen & Märkte Themenwelten Gemeinsam helfen Wolfsburg

42 Schwangeren-Beratungsstelle Donum Vitae Wolfsburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 24.09.2020
Anzeige

Die Schwangeren-Konflikt-Beratungsstelle Donum Vitae e. V. in Wolfsburg stellt jedoch immer wieder fest, dass Schwangere wenige Informationen über ihre besonderen Rechte als Arbeitnehmerinnen und die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten während und nach der Schwangerschaft haben.

Deshalb informieren die Beraterinnen der staatlich anerkannten Beratungsstelle im Rahmen einer Veranstaltung über die wichtigsten Eckdaten zu Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld und andere Unterstützungsmöglichkeiten. „Schwanger – und dann?“ ist als Vortrag mit Fragerunde konzipiert und findet zweimal jährlich, jeweils im Frühjahr und im Herbst, bei VHS Wolfsburg statt. Die Veranstaltung bietet werdenden Eltern gebündelte Informationen, die sie sich ansonsten mühsam zusammensammeln müssen. Anschaulich aufbereitet ist es für die Eltern leicht, die Informationen aufzunehmen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, den Expertinnen aus der Beratungsstelle Fragen zu stellen. „Nach dieser Veranstaltung fühlen sich die Eltern erfahrungsgemäß gut informiert und finden sich im Antrags-Dschungel für werdende Eltern leichter zurecht“, sagt Ilona Hinkfoth von der Schwangeren- und Schwangeren-Konflikt- Beratungsstelle Donum Vitae Wolfsburg e. V.

Anzeige

Da die Veranstaltung für die Eltern kostenfrei ist, wird das Geld für das Fortbestehen des VHS-Angebots genutzt.

Hier können Sie für Ihr Lieblingsprojekt abstimmen.