Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gemeinsam helfen Wolfsburg 41 St. Michael Vorsfelde: Lebendige Bolivien-Partnerschaft Aiquile
Anzeigen & Märkte Themenwelten Gemeinsam helfen Wolfsburg

41 St. Michael Vorsfelde: Lebendige Bolivien-Partnerschaft Aiquile

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 24.09.2020
Anzeige

Die Entwicklungspartnerschaft hat das Ziel, sich auf Augenhöhe zu begegnen und ein Geben und Nehmen von beiden Seiten aus geschehen zu lassen. Der Austausch wird vom elf Mitglieder umfassenden Bolivienkreis der Pfarrei geführt. Der Bolivienkreis informiert über den Stand der Partnerschaft und das Leben in der Prälatur Aiquile. So wurden beispielsweise Computer für die Bewohner eines Internats angeschafft, um die Bildungsmöglichkeiten via Internet zu verbessern. Derzeit finanziert die Bolivienhilfe eine Teilzeit-Lehrkraft für Mathematik und Physik, um ein Zusatzangebot im Internat anbieten zu können.

Ein wichtiger Bestandteil des Austausches ist der Freiwilligendienst, der alle zwei Jahre über das Incoming-Programm der Bundesorganisation „Weltwärts“ angeboten wird. Der Freiwilligendienst dauert ein Jahr. Einsatzstelle ist der Kindergarten St. Michael Vorsfelde. So hat der dritte Freiwillige aus Bolivien im März 2020 seinen Freiwilligendienst beendet. In seiner Freizeit lernte er das Leben in Wolfsburg kennen. Nun ist eine Begegnungsreise von zwölf Wolfsburgern nach Aiquile geplant. Sie soll stattfinden, sobald dies pandemiebedingt wieder möglich ist. Derzeit werden Menschen in Aiquile, die durch die Corona-Krise in Not geraden sind, finanziell unterstützt. Außerdem werden Mittel für die Beschaffung von Corona-Schutzausrüstung bereitgestellt.

Anzeige

Hier können Sie für Ihr Lieblingsprojekt abstimmen.