Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gemeinsam helfen 2020 - Gifhorn 06 „Von klein auf Großes tun": Erste-Hilfe-Kurse für Grundschüler
Anzeigen & Märkte Themenwelten Gemeinsam helfen 2020 - Gifhorn

06 „Von klein auf Großes tun": Erste-Hilfe-Kurse für Grundschüler

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 18.11.2020
Anzeige

Denn schon die Kleinsten können helfen – die notwendige Ausbildung mit geeigneten Materialien stellt die Grundlage dafür dar, schon in jungen Jahren das Bewusstsein dafür zu entwickeln.

Kleinere und größere Unfälle im Unterricht, in der Pause oder auf dem Weg nach Hause gehören zum Schulalltag dazu. Die Kinder sind in solchen Unfallsituationen zwar meistens nicht alleine, trotzdem wissen sie oft nicht genau, was sie tun sollen. Damit sie sich auch untereinander helfen können, ist es wichtig, sie bereits im Grundschulalter mit einfachen Erste-Hilfe-Maßnahmen – wie zum Beispiel Pflaster kleben oder Notruf absetzen – vertraut zu machen.

Anzeige

Mit der Heranführung an die Erste Hilfe sollen Grundschulkinder lernen, wie sie im Falle einer Verletzung oder eines Unfalls helfen können. Darüber hinaus entwickeln sie ein Bewusstsein für Gefahren, um Verletzungen zu vermeiden und die eigene Sicherheit erhöhen zu können. Ein kindgerechter Erste-Hilfe-Kurs stärkt zudem das Selbstvertrauen der Schüler und macht eine Menge Spaß.

Das Jugendrotkreuz und die Breitenausbildung des DR K Kreisverbandes Gifhorn stehen hinter diesem Projekt, für das immer wieder neue Verband-, Lehr- und Übungsmaterialien beschafft werden müssen. Auch die Anschaffung weiterer Sanitätsrucksäcke, mit denen das Jugendrotkreuz beispielsweise Schulen ausstattet, gehört zu den Wünschen, die sich der DR K Kreisverband mit dem Geld erfüllen möchte.

>> Hier können Sie für Ihr Lieblings-Projekt abstimmen!