Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Abo Das ist das neue Plus Ihrer AZ/WAZ
Abo Das ist das neue Plus Ihrer AZ/WAZ
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 14.08.2019
Abonnenten der digitalen AZ/WAZ wissen mehr: Sie haben exklusiven Zugang zu den lokalen Nachrichten aus Wolfsburg, Gifhorn und der Region. Quelle: AZ/WAZ

Sie haben es sicher sofort gesehen: Auf waz-online.de finden Sie in den Artikeln ein neues Zeichen – „AZ/WAZ+“ steht drauf. Und das haben wir uns dabei gedacht:

Was ist AZ/WAZ+?

AZ/WAZ+ steht für exklusive Recherchen und Informationen, die unsere Redakteurinnen und Redakteure für Sie recherchiert und aufbereitet haben. Ob Reportagen, Hintergründe, Analysen oder Kommentare – Sie verpassen nichts aus Ihrem Ort und der gesamten Region. Hinzu kommen Erklär- und Nachrichtenvideos, Bilderstrecken von Veranstaltungen im Ort oder im Stadtteil; auch Multimedia-Reportagen bereiten wir für Sie vor. Dieses Plus finden Sie so sonst nirgends. Eine Ausnahme gibt es: Bei Ereignissen, die die Bevölkerung gefährden könnten (wie etwa einem Unwetter) wird unsere Arbeit frei verfügbar bleiben. Das gilt auch für nationale Nachrichten, denn die sind auch auf anderen Seiten im Internet zu finden – Lokales aus der Heimat jedoch nicht.

Warum kosten die Artikel überhaupt Geld?

Weil journalistische Arbeit viel Aufwand bedeutet. Die Suche nach dem ganzen Bild kostet Zeit und damit Geld. Die Journalistinnen und Journalisten haben diesen Beruf gelernt, sie sind für Sie fast rund um die Uhr im Einsatz, um aus Gifhorn, Wolfsburg, der Region und dem Norden zu berichten. Das wollen wir auch in Zukunft mit voller Kraft und vor allem unabhängig tun – und bitten daher auch im Netz um einen fairen Beitrag dazu.

Über Facebook oder Twitter konnte ich bisher immer kostenlos lesen. Warum ist das nicht mehr möglich?

Stimmt fast. Bisher konnte man über die Sozialen Medien bis zu 20 Artikel frei lesen, bevor eine Bezahlung nötig wurde. Dieses Modell haben wir nun verändert. Ab sofort sind die Artikel die ersten 60 Minuten nach der Veröffentlichung kostenlos verfügbar, danach laden wir Sie zu einem Abo ein. Es kostet übrigens 2,49 Euro in der Woche – da ist fast jeder Becher Kaffee teurer …

Manchmal kosten die Artikel etwas und manchmal nicht – warum?

Für Schnellleser gibt es einen besonderen Kniff: Jeder Plus-Text ist in der ersten Stunde nach der Veröffentlichung frei verfügbar – das ist auch direkt gekennzeichnet. Nach einer Stunde gehört der Text dann exklusiv den Abonnenten. Es lohnt sich also, immer einmal wieder bei uns vorbeizuschauen.

Kann ich AZ/WAZ+ kostenlos testen?

Ja klar, Sie können AZ/WAZ+ einen Monat kostenlos testen. Danach lesen Sie weiter für nur 2,49 Euro pro Woche.

Ich bin doch schon bei waz-online.de angemeldet, warum soll ich mich nochmal registrieren?

Wenn Sie bereits eine Anmeldung für waz-online.de haben, können Sie diese einfach weiter nutzen. Gehen Sie dann bitte über den Punkt „Zur Anmeldung“. Die Inhalte von AZ/WAZ+ sind verfügbar, wenn sie ein Digital-Abo, E-Paper-Abo oder Print-Abo mit Digitalzugang beziehen. Sollten Sie dies noch nicht abgeschlossen haben, bestellen Sie einfach auf waz-online.de das Digitalabo für nur 2,49 Euro pro Woche.

Ich habe ein Abo der AZ/WAZ, kann ich auch AZ/WAZ+ nutzen?

Mit einem E-Paper-Abo haben Sie auch Zugriff auf AZ/WAZ+. Printabonnenten benötigen für den Zugriff einen Digitalzugang. Dieser kostet lediglich 2 Euro monatlich und kann gern telefonisch oder online bestellt werden.

Ich habe ein Print-Abo der AZ/WAZ, warum muss ich für AZ/WAZ+ bezahlen?

Die Nutzung der digitalen Inhalte ist im klassischen Zeitungsabo nicht automatisch enthalten. Abonnenten können aber für nur 2 Euro im Monat den Digitalzugang buchen. Darin ist neben AZ/WAZ+ dann auch der E-Paper-Zugriff enthalten. Warum? Weil AZ/WAZ+ natürlich weit mehr Inhalt bietet als die gedruckte Zeitung – denken Sie an Videos, Bildergalerien, Podcasts, Mulitmedia-Dossiers und anders mehr.

Wo bekomme ich Hilfe – oder kann einfach mal meine Meinung sagen?

Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen oder Hinweise haben, noch Verbesserungsbedarf sehen – oder auch gern, wenn Sie zufrieden sind. Sie erreichen den Kundenservice unter 0800/1234902 oder an AZWAZ+@waz-online.de per E-Mail. Sie können die Redaktion selbstverständlich auch bei Facebook erreichen.

Von red

 

Guten Tag, schön, dass Sie bei uns sind. Die AZ/WAZ hat jetzt ein neues digitales Angebot für alle, die auch künftig gut über unsere gemeinsame Heimat informiert sein wollen. 

14.08.2019

AGBs der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG:

30.09.2019
Abo MADSACK Mediengruppe - Unternehmen der MADSACK Mediengruppe

Hier sehen Sie die Unternehmen der MADSACK Mediengruppe: 

12.08.2019