Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 4° Schneeregen
Thema VW - Herbert Diess

VW - Herbert Diess

Herbert Diess ist Vorsitzender des Markenvorstands von Volkswagen-PKW.

Alle Artikel zu VW - Herbert Diess

Der Volkswagen-Konzern hat seine weltweit besten Auszubildenden mit dem „Best Apprentice Award 2018“ ausgezeichnet. Auch zwei Azubis aus dem Werk Wolfsburg sind unter den Preisträgern.

10.12.2018

Bis zum Jahr 2040 will VW noch Diesel oder Benziner verkaufen, kündigte der Hersteller kürzlich an. Dann soll Schluss sein. Wie ernst ist das gemeint? Die wichtigsten Antworten zum Thema.

09.12.2018

Umstieg auf E-Antriebe - Wie VW den Verbrenner loswerden will

Bis zum Jahr 2040 will VW noch Diesel oder Benziner verkaufen, kündigte der Hersteller kürzlich an. Dann soll Schluss sein. Wie ernst ist das gemeint? Die wichtigsten Antworten zum Thema.

Der Wechsel vom Verbrenner zum E-Auto kostet zwar Jobs. Doch es wäre fatal, zu versuchen, diesen Wandel hinauszuzögern, kommentiert Christian Wölbert.

05.12.2018

VW-Chef Herbert Diess, Daimler-Chef Dieter Zetsche und BMW-Finanzchef Nicolas Peter nennen das Zusammentreffen mit dem US-Präsident unisono „konstruktiv“. Was ist bei den Gesprächen herausgekommen? Welche Zugeständnisse haben die Top-Manager gemacht? Das RND klärt wichtige Fragen.

05.12.2018

VW-Konzernchef Herbert Diess hat jetzt die KZ-Gedenkstätte in Auschwitz besucht. Der VW-Manager informierte sich über das Auszubildenden-Projekt „Auschwitz Erinnern und Zukunft“ und sprach mit einer Zeitzeugin.

05.12.2018

Nach dem Spitzentreffen mit Donald Trump zeigten sich die deutschen Automanager auch ohne konkrete Gegenleistungen optimistisch. Ob sich die gefürchteten US-Strafzölle auf Importwagen noch abwenden lassen, bleibt dennoch ungewiss.

05.12.2018

Beim Autogipfel des „Handelsblatts“ in der Autostadt standen sie eigentlich auf der Rednerliste: die Autokonzern-Chefs Herbert Diess (VW), Dieter Zetsche (Daimler) und Harald Krüger (BMW). Doch die Top-Manager brachen am Dienstag kurzfristig zu einem anderen Autogipfel auf – ins Weiße Haus nach Washington.

04.12.2018

Mit einem äußerst ungewöhnlichen Besuch im Weißen Haus hoffen die Manager von Daimler, VW und BMW die drohenden US-Fahrzeugzölle zu verhindern. Sie wollen auch mit geplanten Milliarden-Investitionen für ihr Anliegen werben.

03.12.2018

VW macht ernst mit dem Umstieg in die Elektromobilität. Die Werke in Hannover und Emden werden dafür neu ausgerichtet. Dabei werden auch viele Arbeitsplätze wegfallen – allerdings ohne Kündigungen.

16.11.2018

Sie sind nicht die Ersten, aber jetzt schaffen sie Fakten: Die Autobauer aus Niedersachsen schwenken um auf elektrische, digital vernetzte Autos. Radikalität und schiere Größe des Konzerns können die gesamte Industrie verändern.

17.11.2018

Für die VW-Beschäftigten in Hannover und Emden wird die Beschäftigungssicherung verlängert. Kündigungen sollen bis 2028 ausgeschlossen sein – bisher lief die Frist bis 2025.

17.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10