Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 4° Schneeregen
Thema ICE verpasst Wolfsburg

ICE verpasst Wolfsburg

Alle Artikel zu ICE verpasst Wolfsburg

Es ist schon wieder passiert: Am Montagvormittag hat der ICE die Passagiere am Wolfsburger Bahnhof einfach stehen gelassen. Zwar bemerkte der Lokführer einen Fehler schnell, doch beim Zurücksetzen versagte der Zug dann vollends.

12.09.2017
Stadt Wolfsburg

Stadt Wolfsburg zeigt Humor - Wenn der ICE mal nicht hält...

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Auch im sachsen-anhaltinischen Wittenberg vergaß ein ICE-Lokführer zu halten. Wolfsburg kann ein Lied davon singen. Die Stadt Wolfsburg reagierte auf den Vorfall in Wittenberg mit viel Humor: "Willkommen im Club!"

04.01.2017

Erneut hat ein ICE den fahrplanmäßigen Halt im Bahnhof Wolfsburg verpasst. Auf dem Weg von Berlin nach Interlaken in der Schweiz rauschte der Zug am Dienstagmorgen bis nach Braunschweig durch. Der Grund für das Versäumnis sei noch unklar, teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Donnerstag mit.

01.12.2016

Schon wieder hat ein ICE den fahrplanmäßigen Halt im Bahnhof Wolfsburg verpasst. Der Zug, der auf dem Weg von Berlin nach Interlaken war, fuhr bis Braunschweig durch. Wie das passieren konnte, ist bisher noch nicht geklärt. 

01.12.2016

Wieder hat ein ICE der Bahn einen geplanten Stopp an einem Bahnhof verpasst. Nachdem in den vergangenen Jahren wiederholt Wolfsburg "vergessen" wurde, hat es nun Reisende in Freiburg erwischt – und das zu einer Hauptreisezeit.

23.08.2016

Wolfsburg. Fast hätte ein ICE Wolfsburg gestern wieder links liegen gelassen. Aber nur fast. Der Lokführer bremste den Zug kurz hinter dem Hauptbahnhof ab und fuhr rückwärts wieder zurück, so dass alle Passagiere ein- oder aussteigen konnten.

01.10.2015
Medien

Sachbuchautor Claas Tatje - „Pendeln macht krank“

Unterwegs in der Pendlerrepublik: Der hannoversche Autor Claas Tatje hat ein Sachbuch über den Weg zur Arbeit geschrieben – und gibt ziemlich überraschende Einblicke in eine Gesellschaft auf Achse.

Ronald Meyer-Arlt 22.06.2014

Schon wieder eine Panne bei Deutschen Bahn: Einige Male verpasste der ICE seinen planmäßigen Halt am Wolfsburger Bahnhof, an Heiligabend gegen 8.40 Uhr blieb ein ICE kurz vor Wolfsburg auf offener Strecke liegen. Das brachte den Fahrplan durcheinander, Fahrgäste in Wolfsburg warteten stundenlang auf den Zug.

26.12.2011

Wolfsburg und die Bahn – diese Geschichte ist um ein Kapitel reicher. Ein IC aus Hannover verpasste den korrekten Halt in Wolfsburg haarscharf, kam ein Stückchen hinter dem Bahnsteig zum Stehen.

09.11.2011

Wolfsburg und die Bahn – das Thema wird zum Dauerbrenner. Nachdem schon wieder ein ICE den Halt in der VW-Stadt verpasst hat, macht sich die ganze Republik darüber lustig. Nur den Verantwortlichen in der Stadt ist nicht zum Lachen zumute.

04.10.2011

Es hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt: Gleich zweimal innerhalb weniger Wochen ignorierte ein Zugführer den planmäßigen Halt eines ICE im Wolfsburger Bahnhof.

02.09.2011

Die Deutsche Bahn hat sich bei Oberbürgermeister Rolf Schnellecke entschuldigt: Der hatte sich schriftlich beim Bahn-Vorstand darüber beschwert, dass innerhalb kurzer Zeit gleich zwei ICE den Halt in der VW-Stadt verpassten. Damit das nicht nochmal passiert, soll es weitere Gespräche geben.

21.07.2011
1 2