Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 4° Schneeregen
Thema Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

dpa

Im Zuge der Flüchtlingswelle sind viele Flüchtlinge, die in ihrer Heimat verfolgt oder unterdrückt wurden oder wirtschaftliche Not litten, auch nach Wolfsburg gekommen.

Welche Herausforderungen das für die Stadt Wolfsburg mit sich bringt, welche Lösungsansätze es gibt, und wie Asylbewerber integriert werden, lesen Sie auf dieser WAZ-Themenseite.

Alle Artikel zu Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Ein ehemaliger Flüchtling hilft Flüchtlingen: Moktar Mohamadou gründete die Initiative „Africa United“, dafür sucht er Unterstützer.

04.12.2018

Die Hängepartie für Menschen, die für Flüchtlinge aus Syrien gebürgt haben, geht weiter. Allein das Jobcenter Wolfsburg verlangt von den Helfern 2,3 Millionen Euro zurück.

14.11.2018

Seit 40 Jahren kümmert sich der Caritasverband Wolfsburg um Menschen in Not. Das Jubiläum wird am 19. November im Föhrenkrug gefeiert.

15.11.2018

Am Freitag, den 16. November, zeigt die Flüchtlingshilfe Wolfsburg in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung im Delphin-Palast die Dokumentation „Return to Afghanistan“. Die Doku greift gleich mehrere emotionale Flüchtlingsthemen auf.

10.11.2018

Der Integrative Fahrradkursus für Frauen in Wolfsburg ging am Samstag in die nächste Runde: Auf dem Innenhof des Schulzentrums Vorsfelde stand der vierte von zehn Terminen an, bei denen Frauen mit unterschiedlicher Herkunft Fahrradfahren lernen.

15.10.2018

Die CDU-Landtagsabgeordnete Veronika Koch stattete jetzt der Verbraucherzentrale in Wolfsburg einen Besuch ab. Sie informierte sich über die wichtige Arbeit des Verbraucherschutzes vor Ort. Jährlichen finden dort 70.000 Beratungen statt.

09.10.2018

Mehr Toleranz für geschlechtliche Vielfalt: VHS und Aids-Hilfe bieten dazu gemeinsame Veranstaltungen an. Das Ziel ist mehr Toleranz in der Gesellschaft.

18.09.2018

„Social Business“ – nachhaltiges Wirtschaften mit sozialer Verantwortung statt Dividende um jeden Preis: Diese Form des Wirtschaftens wollen VW, Stadt und Autostadt fördern. Ein Vortreffen fand im Hallenbad statt, der Kongress folgt am 8. und 9. November.

18.09.2018

„Streetkick gegen Homophobie“ - das war das Motto des Straßenfußballturniers, das der VfL zusammen mit dem Fanprojekt der Stadt am Wochenenden am Wolfsburger Nordkopf ausrichtete. Die Resonanz war toll, die Stimmung ebenfalls. Am Ende setzte sich das Flüchtlings-Team „3 Wölfe“ durch.

03.09.2018

Seit Ende 2016 ist die Zahl der Asylsuchenden in Wolfsburg gesunken. Jetzt steigt sie recht abrupt an, weil das Land Niedersachsen offenbar Platz im Erstaufnahmelager schaffen muss. Die Stadt will deshalb eventuell die alten Unterkünfte in der Hafenstraße und im Heinrichswinkel reaktivieren. Das stößt auf Kritik.

31.08.2018

Ein schönes Sommerfest haben jetzt Bewohner und Unterstützerkreis der Flüchtlingswohnanlage am Vorsfelder Drömling-Stadion gefeiert. Nicht nur örtliche Vereine, sondern auch Polit-Promis feierten mit.

22.08.2018

Packende Rennen, buntes Programm und Sonne satt: Das von der AZ präsentierte Event Sport am Tankumsee zog am Sonntag wieder unzählige Gäste an. Und beim Teilnehmerfeld verzeichneten die Macher einen neuen Rekord.

12.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10