Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

VfL Wolfsburg

Tottenham baggert am VfL-Macher

Er ist der Macher des neuen VfL: Klaus Allofs hat dem Wolfsburger Fußball-Bundesligisten Ruhe, sportlichen Erfolg und viele neue Sympathiepunkte gebracht. Doch nun hat der Manager ein verlockendes Angebot von der Insel bekommen. Tottenham Hotspur baggert an Allofs!
Klaus Allofs

Klaus Allofs

Eigentlich haben englische Vereine eine andere Struktur im Verantwortungsbereich der sportlichen Führung als die in Deutschland. Der Trainer hat in England auch die Aufgaben eines Managers. Doch bei Tottenham ist das anders. Dort konzentriert sich Coach Tim Sherwood auf die Betreuung der Mannschaft, Franco Baldini ist Manager, so wie man es aus den meisten deutschen Klubs kennt. Doch nach einer mäßigen Saison gibt es Kritik am ehemaligen Assistenten des italienischen Trainer-Stars Fabio Capello. Tottenham steht auf Tabellenplatz sechs, der nicht unbedingt zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb reicht.

Aus England erfuhr die WAZ, dass die Spurs einen Nachfolger für Baldini suchen, und Allofs steht ganz oben auf der Liste. Bereits vor einigen Wochen haben die Engländer offenbar beim Wolfsburger Manager angefragt. Doch wie ernst muss man dieses Interesse aus London nehmen? Zieht es den VfL-Manager, der erst vor eineinhalb Jahren von Werder Bremen gekommen war, etwa schon wieder weg aus Wolfsburg? „Nein, es gibt keinerlei Ambitionen, mich zu verändern“, sagt Allofs auf WAZ-Nachfrage, ohne allerdings das Tottenham-Interesse zu leugnen. Er fügt deutlich an: „Ich bin verantwortlich für den VfL, mein Vertrag läuft noch eine ganze Zeit lang, und mir gefällt mein Aufgabenbereich sehr.“

rs


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur WAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Wolfsburger Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Umfrage der Woche

Verbrechen in Wolfsburg

In Wolfsburg gab es in der jüngeren Vergangenheit einige schwere Kapitalverbrechen. Fühlen Sie sich noch sicher in der VW-Stadt?

Soziale Netzwerke

Die WAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die WAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bild der Woche

Saisonabschluss: Mit dem sogenannten Abrudern ging der Wolfsburger Ruder-Club am Sonntag in seine Winterpause.

zur Galerie
Anzeige

WAZ Bildergalerien




WAZ-Diskussionsforum




Magazine

Videos aus Wolfsburg und Gifhorn

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

WAZ Nachwuchs-Abo




Die Apps der WAZ




Bezahlinhalte auf WAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Wolfsburg und Umgebung