Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

VfL Wolfsburg

Baut Magath jetzt wieder um?

Beim 0:4 des VfL auf Schalke glückten die Umbauarbeiten von Felix Magath nicht. Am Samstag gegen Hoffenheim könnte es erneut Änderungen in der Wolfsburger Startelf geben.
Darf er wieder ran oder muss er raus? Auch mit Madlung war Trainer Magath auf Schalke nicht zufrieden.

Darf er wieder ran oder muss er raus? Auch mit Madlung war Trainer Magath auf Schalke nicht zufrieden.

Auf Schalke hatte Magath im Sturm überraschend Yohandry Orozco neben Mario Mandzukic spielen lassen, doch der kleine Offensivmann aus Venezuela konnte sich nicht entscheidend in Szene setzen, ließ zudem eine Großchance liegen. Stark wiederum vorm Tor präsentierte sich in dieser Woche Sebastian Polter. Fast jeder seiner Versuche war drin. Gestern Vormittag ließ Magath den Angreifer ganz allein Torabschluss üben. Der Coach schaute dabei ganz genau hin.

Im Mittelfeld könnte es ebenfalls Änderungen geben. Der zuletzt starke Ashkan Dejagah (ein Opfer der Umbauarbeiten auf Schalke) dürfte wieder in die Anfangself rutschen.

Offen scheint noch, wen Magath im defensiven Mittelfeld neben Petr Jiracek bringt. Auf Schalke war es Alexander Madlung. Mit dem war der Trainer aber nicht zufrieden.

Gestern im Training durfte da auch mal Neuzugang Slobodan Medojevic ran. Spielt der, wäre das VfL-Spieler Nummer 37, den Wolfsburgs Trainer in dieser Saison einsetzt. Gegen Gladbach hatte Magath mit dem Einsatz von Ibrahim Sissoko einen neuen Liga-Rekord aufgestellt.

eh


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur WAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Wolfsburger Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Umfrage der Woche

Ebola

Gesundheitsamt und Krankenhaus rüsten sich für Ebola. Glauben Sie, dass die Seuche auch Wolfsburg erreicht?

Soziale Netzwerke

Die WAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die WAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bild der Woche

Da war tierisch was los! Rund 300 Zuschauer verfolgten das zweite Entenrennen an der Mühlenriede in Sülfeld. 279 gelbe Gummienten waren auf der 350 Meter langen Strecke, angetrieben vom Wasserstrahl der Fallersleber Feuerwehr. Veranstalter war der zwölfte Jahrgang des Gymnasiums Fallersleben.

zur Galerie
Anzeige

WAZ Bildergalerien




WAZ-Diskussionsforum




Magazine

Videos aus Wolfsburg und Gifhorn

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

WAZ Nachwuchs-Abo




Die Apps der WAZ




Bezahlinhalte auf WAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Wolfsburg und Umgebung