Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Zeugen gesucht: Einbruch in Vorsfelder Fachgeschäft

Wolfsburg-Vorsfelde Zeugen gesucht: Einbruch in Vorsfelder Fachgeschäft

In der Nacht zum Mittwoch brachen Täter in Vorsfelde in ein Bettenfachgeschäft ein. Die Einbrecher flüchteten unerkannt und ohne Beute. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor.

Voriger Artikel
60 Jahre Posaunenchor Vorsfelde
Nächster Artikel
500 Jahre Reformation: Vorsfelde feiert mit

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können.

Quelle: Archiv

Den Ermittlungen nach wurde die Eingangstür des Geschäftes in der Helmstedter Straße gewaltsam aufgebrochen.

Die Tat habe sich nach Geschäftsschluss um 19 Uhr ereignet. Am Morgen entdeckten Mitarbeiter die aufgebrochene Tür. Es entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

Zeugen des nächtlichen Einbruchs wenden sich bitte an die Polizei Vorsfelde unter Telefon 05363-992290 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg