Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Zeitreise: Kalender zeigt Nordsteimker Gebäude

Wolfsburg-Vorsfelde Zeitreise: Kalender zeigt Nordsteimker Gebäude

Nordsteimke. Nordsteimke heute und früher: Mit diesem Vergleich können sich Interessierte jetzt ein Jahr lang beschäftigen. Im neuen Kalender 2014 der Kirchengemeinde St. Nicolai stellt Fotografin und Layouterin Katharina Ahrends-Jäschke gemeinsam mit dem Kirchenvorstand markante Gebäude des Ortes vor, mit Bildern von früher und heute.

Voriger Artikel
Tolles Konzert: 250 Gäaste beim offenen Weihnachtssingen
Nächster Artikel
Günter Lach: Vorsfelde ist sehr gut aufgestellt

Zufriedene Gesichter: Wilfried Leonhardt, Sigrid Domke und Martin Köhler (v.l.) stellen den neuen Nordsteimke-Kalender vor.

Quelle: Photowerk (he)

„Nachdem es 2013 keinen Kalender gab, ist die Nachfrage nach dem neuen Kalender groß“, freut sich Pastor Wilfried Leonhardt. 400 Stück hat die Kirchengemeinde in DIN- A5-Größe drucken lassen. Erhältlich ist der Kalender im Kirchenbüro sowie bei Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen in der Gemeinde.

„Leicht war es nicht, die historischen Bilder zu bekommen“, berichtet Mitarbeiter Martin Köhler. Viele Fotos stöberte das Team im Stadtarchiv auf, andere bei Privatleuten. Etwa die vom früheren Armenhaus - heute befindet sich an dieser Stelle der Schulhof. Oder die alte Molkerei gegenüber des Lindenhofs. Oder schräg gegenüber das Fahrschulgebäude: „Das war früher ein Einkaufsladen“, berichtet Sigrid Domke vom Kirchenvorstand. Interessant sind auch die Blicke auf Nicolaistraße und Steinbeker Straße, die sich in den vergangenen 50 Jahren immens verändert haben. „Eine schöne Zeitreise“, findet Pfarrer Leonhardt. „Nicht nur für ältere Nordsteimker.“ Übrigens: Erste Ideen für den 2015-Kalender gibt es schon...

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg