Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Ortsrat stimmt gegen L290-Verlegung
Wolfsburg Vorsfelde Ortsrat stimmt gegen L290-Verlegung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 07.06.2018
Vorsfelde: Der Ortsrat diskutierte über die Verlegung der L290 und lehnte den Plan am Ende ab. Quelle: Carsten Bischof
Vorsfelde


Stadtplaner Oliver Iversen stellte die Verschwenkung der L290 samt Knotenpunkten vor. Die Stadt plant de facto eine Vierspurigkeit (mit langen Abbiege- und Einfädelspuren) zwischen heutiger Sandkrugkreuzung und Einmündung der Marie-Curie-Allee. Dort werde künftig Tempo 80 oder 70 gelten, so Iversen. Lärmschutzmaßnahmen seien am Campo Mediterraneo und in Richtung Vorsfelde-Süd nötig.

Oliver Iversen: Er stellte die Planung für die L290-Verschwenkung vor. Quelle: Roland Hermstein

Durch diese Maßnahme werde der Verkehr auf der Danndorfer Straße und an der Vorsfelder Feuerwachenkreuzung „deutlich zunehmen“, befürchtete Sandra Straube (PUG). Iversen schüttelte den Kopf: „Wir rechnen mit keinen Verkehrsmengenänderungen.“ Werner Reimer (CDU) verwies auf einen CDU-Ratsantrag: „Wir brauchen eine kreuzungsfreie Lösung an der Marie-Curie-Allee – diese Straße muss leistungsstark bleiben.“ Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU) erkundigte nach der „Zeitschiene“ von Planung und Verwirklichung: „In den nächsten zwei Jahren werden wir keine Meilensteine setzen“, so Iversen.

Vor der Abstimmung ergriff Lach noch einmal das Wort:

Günter Lach: Nicht den Verkehr aus Nordsteimke und Hehlingen durch Reislingen und Vorsfelde leiten. Quelle: Gero Gerewitz

„Ich lehne diese Linienführung ab. Wir ziehen Verkehr aus Nordsteimke und Hehlingen nach Reislingen und Vorsfelde. Es gibt andere Möglichkeiten, diesen Weg nach Wolfsburg zu finden.“ Am Ende lehnte der Ortsrat die Streckenführung ab.

Von Carsten Bischof

Der Vorsfelder Ortsrat tagt am Mittwoch, 6. Juni, um 18.30 Uhr im Vorsfelder Schützenhaus. Die wichtigsten Themen sind die Verlegung der L 290 zwischen Reislingen-Südwest und Dieselstraße sowie der Umbau der Moorkämpeschule.

06.06.2018

Der Wendschotter Ortsrat hat am Montagabend in einer kurzfristig einberufenen Sitzung im „Alt Wendschott“ dem Bauausschuss empfohlen, dem Aufstellungsbeschluss für das Mini-Baugebiet „Innere Ortslage“ zuzustimmen. Die Anwohner haben 400 Unterschriften gegen die Bebauung gesammelt.

05.06.2018

Unter dem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ lud die Schützenbrüderschaft Vorsfelde diesmal beim Fest nicht wieder in ein Zelt ein, sondern in den Saal des Schützenhauses.

04.06.2018