Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Jugendfeuerwehr will Bienen helfen
Wolfsburg Vorsfelde Jugendfeuerwehr will Bienen helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 28.08.2018
Wissbegierig: Die Vorsfelder Jugendfeuerwehr besuchte den Naturgarten von Rita Deiders (r.) und Alfred Riebe. Quelle: Roland Hermstein
Vorsfelde

Die Concordia Stiftung zeichnet Projekte aus, die dem Menschen, der Umwelt und der Gemeinschaft dienen. So besuchte die Jugendfeuerwehr den Wolfsburger Wespen- und Bienenbeauftragten Norbert Behrens. Der klärte sie darüber auf, wie wichtig Bienen für Mensch und Natur sind. „Dort wurde uns klar, dass wir etwas tun müssen, um die Arbeit der Imker zu unterstützen“, sagt Katrin Arlt-Moll.

So geht’s: Die Jugendfeuerwehr lernte viel über die Renaturierung von Grünflächen. Jetzt will sie selbst aktiv werden und einen Umweltpreis gewinnen. Quelle: Roland Hermstein

Deshalb besichtigten die Jugendlichen jetzt den renaturierten Garten von Alfred Riebe und Rita Deiders an der Straße An der Meine – nur einen Steinwurf vom Feuerwehrhaus entfernt. „Wir haben ganz viele Bienen- und Insektenpflanzen gepflanzt“, erklärte Deiders. Ziel sei, ein „Paradies für Bienen und Fliegen“ anzulegen. Etwas ähnliches wollen die Jugendlichen auf dem Feuerwehrgelände auch schaffen – sie stellten viele gezielte Nachfragen. „Schön, dass ich viele wichtige Ratschläge geben konnte“, so Deiders. Sie bot der Jugendfeuerwehr eine enge Zusammenarbeit an.

Jugendliche pflanzen Nisthilfen für Bienen

Denn: Die Jugendlichen wollen unter der Führung von Jugendfeuerwehrwart Lars Slawik das Beet am Jugendfeuerwehrbaum und den Balkon des Feuerwehrhauses bepflanzen und ein Küchenkräuterregal mit vielen Blüten und Nisthilfen für Bienen sowie eine Insektentankstelle anlegen. Die Erfolge werde man 2019 sehen.

Von Carsten Bischof

Die Holzhütte am Hehlinger Bolzplatz erstrahlt in neuem Glanz: Zehn Jugendliche haben sie jetzt gemeinsam mit Bildhauer Michael Zwingmann von den Kreativwerkstätten im Wolfsburger Kulturwerk restauriert und umgebaut. Auch das Dach ist wieder dicht. Ab sofort ist die Hütte wieder nutzbar.

27.08.2018

Das Erntefest erfreut sich großer Beliebtheit in Nordsteimke. Am Samstag lud die Trachtengruppe De Steinbekers wieder dazu ein – viele Besucher schauten vorbei.

26.08.2018

Der beliebte Herbstmarkt der Kunsthandwerker auf Burg Neuhaus findet in diesem Jahr bereits von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. September, statt. Geöffnet ist er täglich von 11 bis 18 Uhr.

24.08.2018