Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Wohnwagen-Kunst: Im Garten ein Raumschiff
Wolfsburg Vorsfelde Wohnwagen-Kunst: Im Garten ein Raumschiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 14.06.2015
Außen Wohnwagen, innen Raumschiff: Im Rahmen des Vorsfelder Kunstpfades kann Gert Willemanns ungewöhnliches Werk besichtigt werden. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Das Willemann’sche Raumschiff steht im Garten seines Privathauses in der Brandenburger Straße 13 und ist Interessierten zugänglich im Rahmen des Vorsfelder Kunstpfades vom 12. bis zum 14. Juni zwischen 10 und 18 Uhr.

Der Besucher betritt diesen außergewöhnlichen „WeltTraum“ durch die schmale Tür eines fünf Meter langen und zwei Meter breiten Wohnwagens des Baujahrs 1972. Darin funkeln Lichterketten, drehen sich blinkende Disco-Kugeln, sind Klingeltöne von der NASA zu hören, piept ein Sputnik. Ein Leuchtkasten ist zur Schalttafel mit komplizierten Instrumenten umfunktioniert. Videos, Fotos und mit dem Computer verfremdete Malereien laufen ineinander mit ungewohnten Geräuschen und zunächst seltsam anmutenden Musikstücken.

Viel zu gucken und viel auszuprobieren gibt es in diesem Raumfahrzeug. Der ehemalige Bankangestellte, der als junger Mann davon träumte „selber ins All zu fliegen“, geht der Überlegung nach Lebewesen auf anderen Planeten nach („oder sind wir allein am riesigen All?“). Erzählt von dort (vielleicht) zu findenden Werten, denkt an Reisen in fremde Welten, in denen es keine Kriege und kein Unrecht gibt.

Gert Willemann betrachtet seine Raumfähre als „Gesamtkunstwerk“. Er arbeite viel mit Zufällen, sagt er, „weil ich gelernt habe, dass Zufälle Fügung sind“. Und: „Ich will den Leuten nicht vorgeben, was sie zu sehen haben. Die Phantasie jedes Einzelnen spielt eine riesengroße Rolle.“ Und wo sonst könnte die Phantasie des Menschen ein größeres Betätigungsfeld finden als im Universum?

km

Vorsfelde. Zum zehnten Mal laden Vorsfelder Künstler ab heute zum Kunstpfad ein. Bis Sonntag stehen Besuchern sieben Ateliers täglich von 10 bis 18 Uhr offen. 14 Künstler der Region präsentieren ihre Werke. Eine kleine Ausstellung gibt‘s außerdem in der Gaststätte Goldener Stern.

11.06.2015

Vorsfelde. Ein großes Fest für einen guten Zweck steigt im Vorsfelder Drömlingstadion. Fußballturnier, Karate- und Kickbox-Vorführungen, Tombola sowie Spiel und Spaß für Kinder sind am Sonntag, 21. Juni, geplant. Um 10 Uhr geht es los. Gestern stellten die Organisatoren das Programm vor.

11.06.2015

Reislingen. „Welch ein Geschenk...“ ist der Titel des Konzerts, zu dem der Gemischte Chor Reislingen am Samstag, 20. Juni, ab 17 Uhr in die Aula des Ratsgymnasiums einlädt. Das Geschenk ist in diesem Fall die Zusammenarbeit mit Chorleiter Detlev Pagel - seit 40 Jahren.

13.06.2015
Anzeige