Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wohnhauseinbruch in Nordsteimke

Wolfsburg-Nordsteimke Wohnhauseinbruch in Nordsteimke

Bei einem Wohnhauseinbruch in Nordsteimke erbeuteten unbekannte Täter im Laufe des Samstags etwa 100 Euro Bargeld, eine Fotokamera, ein Mobiltelefon und zwei Armbanduhren. Nach ihrem Raubzug waren die Täter unerkannt entkommen. Die Polizei hofft auf Zeugen, die womöglich den Vorfall beobachtet haben.

Voriger Artikel
Kinder- und Familienzentrum feiert Sommerfest
Nächster Artikel
Schönere Burg: Tourismus-Ziel und Trimm-Dich-Pfad

Die Einbrecher hatten mit brachialer Gewalt eine Nebeneingangstür geöffnet.

Quelle: Archiv

Die  Besitzer hatten den Ermittlungen zufolge am Nachmittag das Haus verlassen und waren gegen 23.45 Uhr erst zurückgekehrt.

Die Täter gelangten durch eine brachial aufgebrochene Nebeneingangstür in das Einfamilienhaus in der Straße Wassertappen. Danach wurden sämtliche Zimmer nach Wertsachen durchsucht.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte direkt an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg