Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
WobRock spielt große Hits von früher

In der Vorsfelder Kultkneipe Kupferkanne WobRock spielt große Hits von früher

„These Boots Are Made for Walkin“ von Nancy Sinatra oder „Venus“ von Shocking Blue - manche Songs werden einfach nie alt. Den Beweis dafür lieferte am Samstagabend die Wolfsburger Band WobRock, die in der Vorsfelder Kultkneipe Kupferkanne spielte.

Voriger Artikel
Gymnasium holt den Ortsratspokal
Nächster Artikel
Bürger schlagen riesigen Kreisel vor

Der Funke sprang über: WobRock spielte in der Kupferkanne. Die Band spielt, was das Publikum mag.

Quelle: Britta Schulze

Vorsfelde. Die sechsköpfige Coverband bot eine Zeitreise aus Rocksongs der 60er Jahre bis hin zu aktuellen Hits. „Wir spielen, was den Leuten gefällt“, erklärte Schlagzeuger Ralf Brüder das Konzept der Band. In der Kupferkanne war die Band das erste Mal zu Gast, sehr zur Freude von Olaf Jördens, Stammgast in der Kneipe: „Leider sind hier nur noch selten Bands. Umso schöner ist, dass WobRock hier ist.“

Auch Jose Perez Brunet war mit drei Freunden und Arbeitskollegen vor Ort: „Wir haben gehört, dass heute eine Live-Band spielt, deshalb sind wir gekommen“, so der Mexikaner, der in Mexiko selbst mal eine Band hatte. Dementsprechend fiel sein Urteil nach den ersten Songs etwas kritischer aus: „Ein bisschen könnten sie für meinen Geschmack noch zulegen, aber insgesamt gefallen sie mir gut.“

Susanne und Dieter Nienhues sind öfter in der Kupferkanne, WobRock hatten sie vorher noch nicht gehört:„Die Musik gefällt uns!“ Zur Band gehören neben Schlagzeuger Brüder auch Sängerin Rose Gerloff, Keyboarder Hans-Joachim Schoss, Bassist Bodo Schaal, Saxophonist und Keyboarder Ingo Thiele sowie Gitarrist und Sänger Thomas Schwieger. In dieser Besetzung spielt die Band seit zwei Jahren.

mel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr