Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Wildunfall: Alkoholisierter Golf-Fahrer prallt gegen Baum

Wolfsburg-Barnstorf Wildunfall: Alkoholisierter Golf-Fahrer prallt gegen Baum

Am frühen Sonntagmorgen kam ein 23 Jahre alter VW Golf-Fahrer bei Barnstorf von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Wolfsburger hatte versucht einem Reh auszuweichen, welches die Fahrbahn gekreuzt hatte. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,54. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

Voriger Artikel
Hat Tradition Zukunft? Schützen luden zum Fest ein
Nächster Artikel
Wendschott wird 650 Jahre alt: Programm für die Festwoche steht
Quelle: dpa

Der 23-Jährige räumte ein, nachdem UEFA-Champions-League-Endspiel bei einem Freund ein paar Bier getrunken zu haben, bevor er sich aus Hehlingen kommend auf den Heimweg machte.

Daraufhin wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt sowie der Führerschein sichergestellt. An dem Golf entstand ein Schaden von 15.000 Euro, das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016