Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Wieder eine Großbaustelle auf der Neuhäuser Straße
Wolfsburg Vorsfelde Wieder eine Großbaustelle auf der Neuhäuser Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 11.03.2014
Wieder eine Großbaustelle in Vorsfelde: Die Stadt plant Kanalbauarbeiten auf der Neuhäuser Straße (o). Außerdem soll ein Frühjahrsputz statt finden (r.) Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU) versprach: „Es ist ein Ortstermin mit Schulvertretern und Anwohnern geplant.“ Werner Reimer (CDU) war das nicht genug: Das Schulzentrum brauche dringend eine weitere Mensa und Räume. „Das sollte man vorziehen, um keine weitere Verzögerung zu haben.“

Mit ernster Miene hörten die Politiker auch eine Kenntnisgabe des Ortsratsbetreuers Benno Scheid: „Von Ende März bis Ostern wird es Kanalbauarbeiten auf der Neuhäuser Straße und auf der Klingemannstraße geben. Dafür müssen die Straßen gesperrt werden.“

Erfreulicher: Lach will 1500 Euro aus Ortsratsmitteln für Ehrenamtliche in Vorsfelde bereitstellen. Willi Dörr (SPD) beantragte, 500 Euro davon der Jugendabteilung des SSV Vorsfelde zu geben - beides wurde einstimmig angenommen.

Lach forderte außerdem alle Vorsfelder auf, sich bis zum 11. Mai am Frühjahrsputz zu beteiligen. Über konkrete Termine wird beim Stammtisch der Vereine gesprochen.

bis

Vorsfelde. Die zunehmenden Wildunfälle beschäftigten jetzt den Hegering Vorsfelde. Im Reislinger Gasthaus Wilhein veranstalteten die Jäger Hauptversammlung und Trophäenschau.

14.03.2014

Velstove. Jetzt kommt Bewegung in die Planungen für ein Dorfgemeinschaftshaus in Velstove: Bei einem Ortstermin fügten Verwaltung, Vereine und Ortsrat ihre Vorstellungen zusammen. Der Ortsrat behandelt diese Pläne auch bei seiner Sitzung am Mittwoch, 12. März, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Warmenau.

10.03.2014

Vorsfelde. Der Wasserverband Vorsfelde hat sein Domizil im Vogelsang bezogen und räumt jetzt das Gebäude im Eichholz. Angedacht ist, dass künftig das benachbarte Schulzentrum Gelände und Haus nutzt.

13.03.2014
Anzeige