Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Wieder Kita-Kinder in der Moorkämpe-Schule
Wolfsburg Vorsfelde Wieder Kita-Kinder in der Moorkämpe-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 03.04.2014
Vorsfelde: Das Familienzentrum zieht in die Moorkämpe-Grundschule. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

„Unsere 78 Grundschüler sind es mittlerweile gewohnt, dass sie auf Kita-Kinder und deren Eltern treffen“, berichtet Schulleiterin Melanie Brödel schmunzelnd. Während die Schulkinder ihre Gäste auf Zeit eher aus der Distanz betrachten, finden die 90 Kita-Kinder den zeitweiligen Umzug aufregend: „Sie haben hier mehr Möglichkeiten als bei uns an der Carl-Grete-Straße“, erklärt Mathias George, Leiter des Kinder- und Familienzentrums. „Sie können den Schulhof nutzen, haben eine Hügelgruppe und Fußballtore - die fühlen sic wohl hier. Und entwickeln sich natürlich weiter.“

Aber noch leben Schul- und Kita-Kinder nebeneinander her. Brödel und George wollen das ändern: „Wir wollen uns gegenseitig bereichern“, betont Brödel. Der erste Schritt ist getan: „Wir hatten bereits einen gemeinsamen Basar.“ Die Lehrerin und der Erzieher wollen aber viel mehr: So könnten beide Gruppen Pausenhof und Schulgarten gemeinsam nutzen, eine Fläche für Verkehrserziehung einrichten und ein Forum für Vorschulkinder und Grundschüler schaffen: „Unsere Schüler würden beispielsweise etwas vorführen“, erklärt Melanie Brödel.

Mathias George denkt noch weiter: „Als Kinder- und Familienzentrum sind wir für ganz Vorsfelde zuständig. Ich stelle mir eine langfristige Kooperation vor.“ Der erste Schritt startet bereits am kommenden Dienstag: Dann startet als Ferienaktion ein Töpferkursus des Kinder- und Familienzentrums für Grundschüler - am Brennofen der Moorkämpe-Grundschule.

bis

Anzeige