Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Wendschott: Vier Chöre machten tolle Stimmung

Wolfsburg-Wendschott Wendschott: Vier Chöre machten tolle Stimmung

Wendschott. Zum neunten Chorsingen am Niedersachsenhaus in Wendschott traten gestern vier Chöre an. Rund 300 Besucher genossen die gemütliche Atmosphäre mit schönen Liedern, frischem Kuchen, heißer Bratwurst und kühlem Bier.

Voriger Artikel
Infos und Spiele: Kita stellte ihre Angebote vor
Nächster Artikel
Heuballen in Flammen - Wer sind die Brandstifter?

Chorsingen am Niedersachsenhaus: Vier Chöre beteiligten sich gestern an der Veranstaltung des Dorfvereins.

Quelle: Photowerk (bs)

Mit dabei waren der Frauensingkreis Velpke, die Gemischten Chöre aus Vorsfelde und Croya und der Shanty-Chor der Drömlingsänger „Das Wetter ist perfekt und das Programm bietet etwas für jeden Geschmack“, sagte Dorfvereins-Vorsitzender Wilhelm Daehre.

Seit 2005 organisiert der Dorfverein Wendschott jährlich das Chorsingen. „Der organisatorische Aufwand ist recht hoch, aber es macht Spaß und lohnt sich“, erklärte Bernd Brehm vom Dorfverein. Auch Ortsbürgermeisterin Andrea Kienapfel genoss den Tag auf der Wiese vor dem Niedersachsenhaus und freute sich besonders auf die Drömlingsänger: „Ich bin schon gespannt auf den Shanty-Chor.“

Der Frauensingkreis Velpke hatte sein Repertoire gestern speziell auf die Atmosphäre der Veranstaltung abgestimmt: „Wir singen viele Lieder, die Geschichten erzählen und zum Thema Bauernhof und Landleben passen“, sagte Chorleiterin Anke Seydell. Zu bekannten Liedern wie „Der wachsame Hahn“ und „Bäuerlein geht Nüsse schütteln“ sangen die Gäste mit.

tz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr