Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Wendschott: Gibt es ein Schützenfest?
Wolfsburg Vorsfelde Wendschott: Gibt es ein Schützenfest?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.01.2014
Schützen Wendschott: Ehrung der verdienten und langjährigen Mitglieder. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Zum Hintergrund: Die Wendschotter Schützen haben ein finanziell schwieriges Jahr hinter sich. „Wir haben weniger eingenommen als ausgegeben“, so Böhm. Mitunter sei auch das letztjährige Schützenfest nicht kostendeckend gewesen. „Wir haben Rücklagen, aber dieses Jahr müssen wir uns ranhalten.“ Deshalb steht das Schützenfest auf der Kippe, aber die Diskussion am Samstagabend verlief durchaus positiv. „Wir wollen in Verhandlungen mit professionellen Veranstaltern treten“, so Böhm.

Der Vorstand zeichnete am Samstag auch langjährige Mitglieder aus: Marco Diekmann und Maik Böttger sind seit 15 Jahren Mitglied, Bernd Holzhausen seit 40 Jahren. Zum Ehrenmitglied ernannt wurde Willi Nies. Damenleiterin Corinna Böhm ist für 20-jähriges Engagement ausgezeichnet worden.

Termin: Am Samstag, 1. Februar, laden um 15 Uhr die Majestäten zur Winterwanderung ein. Start ist am Schießheim.

jes

Vorsfelde. Vorsfelde soll in den nächsten Monaten ein Flüchtlingsheim mit 180 Plätzen bekommen. Politiker sehen darin eine große Chance für die Infrastruktur.

24.01.2014
Vorsfelde Wolfsburg-Vorsfelde - Karneval der Katholiken

Vorsfelde. Für die Katholiken in Vorsfelde und Velpke beginnt an diesem Wochenende die närrische Zeit: „Nach den Heiligen Messen können Karten für unser Faschingsvergnügen gekauft werden“, betont Henry Parrer vom Pfarrgemeinderat.

27.01.2014

Lehre. Der Theaterbus fährt auch künftig durch die Gemeinde Lehre: Mit Marcus Heisig hat sich jetzt ein neuer Koordinator gefunden. Seine Vorgängerin Birgit Lehrmann musste das Ehrenamt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben (WAZ berichtete).

27.01.2014
Anzeige