Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Wendschott: Dorfverein feiert 20. Geburtstag
Wolfsburg Vorsfelde Wendschott: Dorfverein feiert 20. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 22.05.2017
20 Jahre Dorfverein Wendschott: Die Mitglieder feiern von Donnerstag bis Sonntag rund ums Niedersachsenhaus. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Wendschott

Das erste Geburtstagsständchen bekommt der Dorfverein schon heute: „Wendschotter Grundschüler haben sich angesagt, um für uns zu singen“, freut sich Dorfvereins-Chef Wilhelm Daehre. Der offizielle Auftakt folgt an Himmelfahrt, 25. Mai: Um 10.30 Uhr beginnt der Familientag am Niedersachsenhaus mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 11 Uhr tritt der Posaunenchor Vorsfelde auf, anschließend lädt der Dorfverein zum Grillen sowie zu Kaffee und Kuchen ein.

Am Freitag, 26. Mai, lädt der Dorfverein von 13 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ins Niedersachsenhaus ein. Geöffnet sind das Heimatmuseum (Niedersachsenhaus) sowie das alte Gesindehaus gegenüber mit Schmied, Drechsler und Bienenzuchtvorstellung. Abends tritt die Band „Zappenduster“ auf.

Am Samstag, 27. Mai, findet das beliebte Chorsingen am Niedersachsenhaus statt. Der Gemischte Chor Vorsfelde, der MGV Wolfsburg und die Vorsfelder Drömlingsänger machen auf. „Außerdem kommt ein Überraschungschor“, sagt Wilhelm Daehre. Um 14 Uhr ist ein Auftritt der Volkstanzgruppe Vorsfelde geplant. Am Sonntag, 28. Mai, endet die 20-Jahr-Feier um 10.30 Uhr mit einem Bürgerfrühstück am Niedersachsenhaus. Dabei sollen die Gründungsmitglieder des Vereins geehrt werden. Zur Untermalung spielen die „Lustigen Musikanten“ aus Dähre in Sachsen-Anhalt. Und: An allen Tagen gibt es eine Bilderschau in der Alten Schule.

bis

Fünf Freiwillige Feuerwehren eilten am Sonntagmittag mit 50 Leuten in den Reislinger Bötzel: In der Alarmierung um kurz nach 13 Uhr hieß es: „Brand in der Mehrzweckhalle, vermisste Personen“. Zum Glück war es nur eine Übung - aber die Feuerwehrleute gaben ihr Bestes.

21.05.2017

Unglaublich, aber wahr: Eckhard Lange ist seit 61 Jahren Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Zuerst in Vorsfelde, dann in Reislingen. Dafür ließen ihn seine Reislinger Kameraden im Rahmen der Jahreshauptversammlung hochleben.

18.05.2017
Vorsfelde Neubaugebiet Nordsteimke/Hehlingen - 2000 Wohnungen: Investor will Bürger beteiligen

Ein einzelner Investor will in Wolfsburg mindestens 2000 Wohnungen bauen. Am Mittwoch stellte die Berliner Groth Gruppe ihre 700 Millionen Euro schweren Pläne für das Neubaugebiet Nordsteimke/Hehlingen vor.

17.05.2017
Anzeige