Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Weltenbummler-Ehepaar Witten ist wieder zu Hause
Wolfsburg Vorsfelde Weltenbummler-Ehepaar Witten ist wieder zu Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:21 31.07.2016
Willkommen zurück: Viele Freunde und Verwandte begrüßten Karin Klaus-Witten und Fritz am Rathaus. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Rund 100 Bekannte warteten auf dem Rathausplatz in Wolfsburg. Der Jubel war riesengroß, als Karin Klaus-Witten und Fritz Witten nach 25.000 Kilometern gesund und munter ankamen. Mit Gesang und Luftballons und vielen Umarmungen wurde das Ehepaar empfangen. „Herrlich, diese Begrüßung! Wir sind glücklich wieder hier zu sein“, sagte Karin Klaus-Witten. Oberbürgermeister Klaus Mohrs war ab Neuhaus mit dem Ehepaar geradelt. Stolz auf die beiden Wolfsburger und Botschafter der Stadt sagte er: „25.000 Kilometer auf dem Fahrrad - eine wahnsinnige Leistung!“

Ein besonderer Höhepunkt für die beiden war der Pamir, ein Hochgebirge in Zentralasien. „Da gab es die höchsten Pässe der Welt, bis 4700 Meter. Das war eine Grenzerfahrung“, sagte Fritz Witten. Ein Großteil der Fahrradtour lag an Flüssen. „Man könnte es auch Fluss-Radtour nennen“, so Witten. Beeindruckt waren sie auch von der Wüste und der Gastfreundlichkeit im Iran. „Über 50 Grad, da kommt ans Limit“, so Karin Klaus-Witten. Und dann verrät sie noch: „Besonders gut schläft man in einer Jurte.“

kf

Hehlingen. Als Einzelkämpfer hat man es zu schwer. Diese Erfahrung musste die Hehlingerin Claudia Schmalkuche machen: Jahrelang bildete sie den Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“ als One-Woman-Show. Frustriert startete sie einen letzten Helferaufruf - seitdem blüht der Arbeitskreis auf.

29.07.2016

Hehlingen. Spektakulärer Fund in einem alten Siedlungshaus: Der Wolfsburger Kim Wicke (30) fand beim Entkernen seiner gerade gekauften Immobilie in Hehlingen einen Tresor - gefüllt mit Waffen und Munition. Die drei Schreckschusspistolen und den geladenen Revolver übergab der 30-Jährige der Polizei.

29.07.2016

Vorsfelde. Die Fahrrad-Weltenbummler Fritz Witten und Karin Klaus-Witten sind wieder in Deutschland: Heute Nachmittag landeten sie in Berlin. Von dort fahren sie jetzt auf dem Rad zurück nach Wolfsburg.

28.07.2016
Anzeige