Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Wasserverband: Mängel an neuem Gebäude

Wolfsburg-Vorsfelde Wasserverband: Mängel an neuem Gebäude

Vorsfelde. Gerade erst umgezogen und schon die nächste Baustelle: Der Wasserverband Vorsfelde lässt gerade Baumängel an seinem neuen Betriebsgelände im Vogelsang beseitigen. „In etwa zwei Wochen sind wir durch“, sagt Geschäftsführer Andreas Vogel.

Voriger Artikel
Straßenmeisterei: Werkzeuge gestohlen
Nächster Artikel
Rücktritt! Landfrauen ohne Vorsitzende

Baustelle beim Wasserverband Vorsfelde: Knapp ein Jahr nach dem Umzug müssen am neuen Gebäude schon Mängel behoben werden.

Quelle: Britta Schulze

Erst vor rund einem Jahr zog der Wasserverband Vorsfelde von der Carl-Grete-Straße in den Vogelsang (Max-von-Laue-Weg) - auf ein nagelneues Betriebsgelände. Jetzt muss die damalige Baufirma nachbessern: „Es gibt Probleme mit dem Kleber an der Garagenwand“, erläutert Vogel.

Die Steine (Riemchen) sind mit einem Spezialkleber auf die Wand geklebt - und der Kleber muss jetzt getauscht werden. Alle Steine müssen runter von den Garagenwänden, damit die Arbeiter neuen Kleber auftragen können. Dann müssen alle Steine wieder drauf. Arbeiten, die täglich tausende Autofahrer sehen, die über die Marie-Curie-Allee fahren. Noch gut drei Wochen lang...

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde