Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Wandalen zerstechen Reifen und demolieren Schranke

Wolfsburg-Vorsfelde Wandalen zerstechen Reifen und demolieren Schranke

Vorsfelde. Wieder einmal haben Unbekannte bei insgesamt sechs Fahrzeugen die  Reifen zerstochen und an einem Parkplatz die Zu- und  Ausfahrtsschranke abgetreten. Die Taten ereigneten sich in der Zeit  zwischen Freitagabend 19 Uhr und Samstagmorgen 9.30 Uhr. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen waren die Täter auf der Gerhart-Hauptmann-Straße, den Peterskampweg und in der Langen Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Schon Tradition: Zum vierten Mal Rolandfrühstück
Nächster Artikel
Hund, Katze und Pferd sind ihre Models
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

In den drei Straßenzügen zerstachen die Unbekannten je einen Reifen dort abgestellter Autos der Marken VW, Audi und Renault und verursachten einen Schaden von mindestens 1.000 Euro.

Dem nicht genug: In der  Lange Straße zerstörten die Unbekannten die Zufahrts- sowie die  Ausfahrtsschranke des Parkplatzes einer dort ansässigen Bankfiliale.  Ein genaue Bilanz des Gesamtschadens der blinden Zerstörungswut wird  erst in den nächsten Tagen möglich sein.

Bereits im Februar diesen Jahres hatten Unbekannte im nördlichen Wohngebiet von Vorsfelde an insgesamt 17 Fahrzeugen einen oder mehrere Reifen zerstochen und einen Schaden von mindestens 4.000 Euro verursacht (WAZ berichtete).

Der Polizei hofft darauf, dass Anwohner, Passanten oder auch Autofahrer verdächtige Personen beobachtet haben. Auch ist es denkbar, dass es weitere Geschädigte gibt. Diese und mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeistation in Vorsfelde unter Tel. 05363/99229-0 wenden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr