Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
WEB legt neue Leitungen

Wolfsburg Vorsfelde WEB legt neue Leitungen

Vorsfelde . Nach dem Starkregen der letzten Tage standen die Keller im Lüneburger Ring in Vorsfelde schon wieder unter Wasser. Das Abwasser drang sogar durch die Wände in die Räume und die Feuerwehr musste mal wieder zur Hilfe eilen. Nun kündigt WEB-Chef Dr. Gerhard Meier an, dass ab Ende August neue Entlastungs-Leitungen gelegt werden.

Voriger Artikel
Bauarbeiter geben Vollgas
Nächster Artikel
St. Petrus: Weiterhin „Offene Kirche“

Vorsfelde: Überschwemmungen sollen bald der Vergangenheit angehören.

„Da die Leitung vom neuen Entlastungs-Pumpwerk für den Lüneburger Ring bis zum Hauptpumpwerk quer durch das Naturschutzgebiet verlaufen, haben wir Auflagen und können die neuen Leitungen erst ab Ende August verlegen“, so Meier. Ihn ärgert, dass die Keller kurz vor Baubeginn nun schon wieder voll liefen. Insgesamt eine Million Euro investieren die WEB in Leitungen, noch in diesem Jahr sollen sie in Betrieb gehen.

„Allerdings reichen diese Maßnahmen am öffentlichen Netz nicht aus, da Regenwasser von den einzelnen Grundstücken den Schmutzwasserkanal zusätzlich überflutet“, so Meier. Etliche Regenwasser-Anschlüsse der Privatgrundstücke sind nicht an den Regen-, sondern an den Abwasserkanal angeschlossen. „Nach ersten Untersuchungen haben wir betroffene Haushalte bereits darüber informiert, jetzt tut sich einiges“, so Meier. Nur wenn auch die Bewohner mitzögen, könnten künftig Keller-Überschwemmungen der Vergangenheit angehören.

Außerdem verweist er auf eine Rückstau-Sicherung für die Häuser – die soll verhindern, dass die Keller volllaufen. Sie ist allerdings nicht in jedem Gebäude installiert.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr