Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Vorsfelde Vorsfelderin (70) kämpft verzweifelt um eine Kur
Wolfsburg Vorsfelde Vorsfelderin (70) kämpft verzweifelt um eine Kur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 21.05.2014
Verzweifelt: Beate Schneider kämpft seit Monaten um eine Kur - und bekommt sie nicht. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Die Vorsfelderin leidet unter chronischen Rückenschmerzen, einer chronischen Harnwegentzündung und erhöhtem Blutdruck. „Ich bin seit Jahren in ärztlicher Behandlung“, berichtete sie. Linderungen gebe es - wenn überhaupt - immer nur kurzfristig.

Hinzu kommt: „Mein Mann ist schwer gehbehindert. Ihm zu helfen und ihn zu stützen schlaucht - aber ich bin ja gezwungen, körperlich fit zu bleiben.“ Physiotherapie, Akkupunktur, Schmerztherapie - alles habe sie auf Anraten ihres Hausarztes schon versucht, ohne großen Erfolg.

Im Gegenteil: Der Hausarzt rät der Vorsfelderin zur Vorsorge-Kurmaßnahme. Sie müsse endlich einmal raus aus ihrem sozialen Umfeld, Ruhe finden, sich körperlich und seelisch erholen - genau das sind laut Deutscher BKK die Voraussetzungen für eine Prophylaxe-Kur. „Aber wir sind an das Urteil des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen gebunden“, betont Sprecherin Janina Thom. Der habe Beate Schneider mehrfach begutachtet - nach Aktenlage. Ergebnis: Es bestehe keine medizinische Notwendigkeit für eine Kur. Sie solle weiterhin „wohnortnahe Therapiemöglichkeiten nutzen“. Persönlich gesehen oder untersucht hat der MDK Beate Schneider bis heute nicht...

bis

Velstove. Der Ortsrat Brackstedt/Velstove/Warmenau tagte gestern Abend im Velstover Schulpavillon. Er hatte eine Reihe von Themen abzuarbeiten.

21.05.2014

Velstove. Das hat heftig geknallt: An der Kreuzung Alte Handelsstraße/Brackstedter Straße kurz vor der Ortseinfahrt nach Velstove kam es gestern Morgen um 9 Uhr zu einem Unfall. Ein Polo und ein Skoda Oktavia prallten zusammen.

21.05.2014

Vorsfelde. „Das Sommerevent“ - unter dieses Motto stellt die Schützenbrüderschaft Vorsfelde ihr großes Schützenfest. Es steigt am Samstag, 21., und Sonntag, 22. Juni, auf dem Vorsfelder Schützenplatz.

20.05.2014
Anzeige