Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Vorsfelder Verkehrsverein „vollauf zufrieden“

Weihnachtsmarkt: Konzept hat sich bewährt Vorsfelder Verkehrsverein „vollauf zufrieden“

Jetzt fehlt etwas in Vorsfelde: Am Sonntag ging der gemütliche Weihnachtsmarkt auf dem Ütschenpaul zu Ende. Zum Abschluss präsentierten sich Drömlingsänger, Kita Schmuddelkinder (Samstag) und MTV (Sonntag). Die Organisatoren vom Verkehrsverein Vorsfelde live sind begeistert.

Voriger Artikel
Weihnachtsgeschäft läuft gut in Vorsfelde
Nächster Artikel
Schüler spendeten ihr Spielzeug für bedürftige Kinder

Engagiert: Viele Vorsfelder Vereine und Insitutionen stellten sich auf dem Weihnachtsmarkt vor. Etwa die Drömlingsänger.

Quelle: Gero Gerewitz

Vorsfelde. Zehn Tage lang war der Weihnachtsmarkt täglich geöffnet. „Und es war jeden Tag voll“, freute sich Thilo Kirsten, Vorstandssprecher von Vorsfelde live. Allerdings ist das Konzept der früheren Öffnung am Samstag nicht aufgegangen: „Der Markt war samstags ab 13 Uhr geöffnet. Wir dachten, die Leute würden nach dem Weihnachtsshopping zum Weihnachtsmarkt gehen. Das taten sie aber nicht“, so Kirsten. Deshalb werde man im nächsten Jahr den Weihnachtsmarkt samstags erst um 15 Uhr öffnen - „so wie am Sonntag auch.“

Ansonsten sei der Weihnachtsmarkt wirklich gut gelaufen: „Wir haben die Tradition eines Weihnachtsmarktes beibehalten und einen Punkt geschaffen, wo sich Vorsfelder in alle Ruhe treffen und unterhalten konnten.“

Der Vorstand des Verkehrsvereins freute sich auch darüber, dass wieder so viele Vorsfelder Vereine mitgemacht haben - täglich präsentierten sich andere Gruppen am Ütschenpaul. Und sie taten dies in wirklich schöner Atmosphäre: „Die neue Weihnachtsbeleuchtung sieht echt cool aus“, schwärmte Thilo Kirsten. Auch das verlängerte Dach habe allen Besuchern gute Dienste geleistet.

Der Verkehrsverein will am Konzept des Weihnachtsmarktes festhalten und ihn auch im kommenden Jahr auf dem Ütschenpaul stattfinden lassen. „Allerdings“, so Thilo Kirsten, „wünsche ich mir dann Schnee.“ Dann werde der Weihnachtsmarkt noch uriger und gemütlicher.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vorsfelde

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr